karriereführer bauingenieure 2018.2019 – Bauingenieure werden zum Urban Constructor

Cover karrierefuehrer bauingenieure 2018-2019_218

Bauingenieure werden zum Urban Constructor

Weltweit beginnen sie gerade damit, die Städte fit für die digitale Zukunft zu machen. Denn: Der Megatrend Urbanisierung setzt sich fort. Und wenn Städte wachsen, wird gebaut. Überall suchen Citys nach baulichen Lösungen, um den Verkehr in den Griff zu bekommen und genügend Wohnungen zu errichten. Parallel wachsen die Ansprüche der Bewohner sowie die ökologischen Herausforderungen. Für Bauingenieure bedeutet das: Die Arbeit wird mehr – und sie wird immer spannender.

Aus dem Inhalt

Foto: Stockberg

„Wer, wenn nicht wir“

Ein Gespräch mit Dipl.-Ing. Peter Hübner, Präsident des Hauptverbandes der Deutschen Bauindustrie Blickt man auf die vergangenen 25 Jahre zurück, waren Bauingenieure nicht immer so...
Foto: Fotolia/Francesco Scatena/Sergey Furtaev

Megatrend Urbanisierung

Bauingenieure werden zum Urban Constructor. Weltweit beginnen sie gerade damit, die Städte fit für die digitale Zukunft zu machen. Denn: Der Megatrend Urbanisierung setzt...
Dr.-Ing. Matthias Jacob, Foto: Implenia

Implenia Deutschland-Chef Dr.-Ing. Matthias Jacob im Interview

Als Geschäftsführer von Implenia Deutschland und Aufsichtsrat der Initiative „planen-bauen 4.0“ gehört Dr.Ing. Matthias Jacob zu den führenden Verfechtern eines vernetzten und digitalen Arbeitens...
Foto: Fotolia/Dmitri Stalnuhhin

Um die Ecke denken

Ein Haus mit hoher Denkerstirn: Mitdenken gilt nicht nur für Mitarbeiter – auch Gebäude denken jetzt mit. Der „cube berlin“ ist ein Smart Commercial...
Foto: Herrenknecht AG

Suez Canal Crossing

Es ist der Tag vor Heiligabend 2017: Gerade hat der dritte von vier Herrenknecht-Mixschilden die Vortriebsarbeiten für den ersten von zwei neuen, doppelröhrigen Straßentunneln...
Foto: Fotolia/fefufoto

Seriell und modular

Deutschland leidet unter einem massiven Wohnungsmangel – gerade in den Ballungszentren. Daher will die Bau- und Immobilienwirtschaft das Bauen beschleunigen – zu moderaten Preisen...
das Leben ist eine Baustelle

Das Leben ist eine Baustelle: Kultur- und Linktipps

OHNE ECKEN: ARVO PÄRT KONZERTSAAL IM WALDArvo Pärt, der international angesehene Komponist aus Estland, erhielt in seinem Heimatland ein neues Gebäude, das sich dem...
Foto: OMA

Was macht eigentlich ein: BIM-Manager?

Die Gebäudevision? Der Aufbruch in eine neue Arbeitswelt, orientiert am Dreiklang „Mensch“, „Raum“ und „Technologie“. Der Axel-Springer- Neubau im Herzen Berlins vereint avantgardistische Architektur...
Foto: Fotolia/ chalabala

„Es müssen mehr Ingenieure fortgebildet werden“

BIM soll ab 2020 bei allen neu zu planenden Projekten des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) eingesetzt werden. Über die Voraussetzungen sprach...
Foto: Fotolia/glebchik

Hohes aus Holz

Warum Hochhäuser aus Holz weltweit boomen? Weil Nachhaltigkeit beim Bauen im Trend liegt. Holz gehört zu den Baumaterialien der Zukunft. Waren es anfangs vor...
Abbildung: Phillip Obkircher

Micro-Living

Wieviel Quadratmeter braucht Heimat? Wie viele Möbel braucht das Zuhause von morgen? Unter anderem mit diesen Fragen beschäftigt sich der deutsche Entrepreneur und Architekt...
Foto: Fotolia/ grthirteen

Innovationen an der Straße

Auch im Straßenbau wird an den Prozessen gearbeitet – sie werden effektiver gestaltet, die Digitalisierung hält Einzug. Doch technische Innovationen finden auch auf anderen...
Foto: The View from The Shard

„Wir Bauingenieure müssen uns selbstbewusster aufstellen“

Roma Agrawal zählt zu den weltweit renommiertesten Bauingenieuren. Einen Namen machte sie sich als eine der führenden Planerinnen für „The Shard“, das höchste Gebäude...
Foto: Fotolia/Bartkowski

Bauingenieure: E-Mail für dich

Absolventen im Bauingenieurwesen hören oft, sie würden derzeit überall einen Job finden. Welche Kriterien sollte man aber bei der Wahl des ersten Arbeitsplatzes beachten?...
Foto: Fotolia/psdesign1

Bauarbeitsmarkt: Die Lücke

Wer derzeit sein Bauingenieurstudium abschließt, tritt in einen Arbeitsmarkt ein, der dringend Fachkräfte braucht. Das ist gut für die Absolventinnen und Absolventen, für die...
Foto: Fotolia/fotofabrika, BBSR

Stadtforscher Stephan Willinger über Gamification

Spielerisch zu Lösungen bei komplexen Aufgaben kommen – und dies auch noch unter der Teilnahme von Fachfremden: Das ist die Idee hinter Gamification. Die...
Foto: Fraunhofer IML

Intelligente Europaletten

Wissenschaftler des Fraunhofer-Instituts für Materialfluss und Logistik IML haben gemeinsam mit der European Pallet Association e.V. (EPAL) die klassische Europalette zu einem automatisch verfolgbaren...
Verena Krebs, Foto: Melina Hansch

„Wir dürfen nicht mehr so viel Müll produzieren“

Verena Krebs ist Vorstandsmitglied des Vereins Pacific Garbage Screening, der eine schwimmende Plattform entwickeln will, die Plastik und Plastikpartikel aus dem Wasser filtert. Die...
Work-Life-Balance, Foto: Fotolia/pico

Von der Work-Life-Balance zur Full-Life-Dynamik

Work-Life-Balance, das große Zauberwort der modernen Unternehmenskultur, ist fast immer ein Frust. Das liegt nicht am Angebot der Unternehmen, sondern am Prinzip. Matthias Horx,...
Foto: Fotolia/adam121

Taktiles Internet

Echtzeitkommunikation im Industrie-4.0-Zeitalter – das steckt hinter dem Begriff taktiles Internet: Kommunikation zwischen dem Menschen und Maschinen oder Robotern beispielsweise. Von Christoph Berger In Dresden,...