Anzeige

IT-Recruiting-Day von BWI

Am 26. und 27. Juni 2018
Sichere dir jetzt deinen Platz!
Bewerbungsschluss ist der 17. Juni 2018.

Jetzt mehr erfahren!
Foto: Fotolia/Olivier Le Moal

Operations Transformation

Die Digitalisierung, schnelle technologische Entwicklungen, aber auch Führungswechsel oder M&A-Aktivitäten führen dazu, dass sich ganze Industrien verändern und Unternehmen neu ausrichten müssen. Es besteht...
Foto: Fotolia/New Africa

WOL: Working Out Loud

Beratung einmal anders: Als eines der ersten Großunternehmen nutzt Bosch das Working Out Loud (WOL) Programm. Ziel ist es, die Mitarbeiter zu vernetzen und...
Foto: Fotolia/snaptitude

Neue Dynamik in der Führungsfrage

Der Geduldsfaden beginnt zu reißen, mit Blick auf Frauen im Top-Management soll endlich mehr passieren: Die Regierung will reine Männerriegen an der Spitze der...
Anita Freitag-Meyer, Foto: Christian Arne

Karriere erfordert Mut

Anita Freitag-Meyer ist Keksfabrikantin – die Hans Freitag Keks- und Waffelbäckerei gehört seit Generationen ihrer Familie. Sie machte im Unternehmen ihre Ausbildung, wurde mit...
Foto: Claas

Smart Farming – Landmaschinen der Zukunft

Als Henning Deeken mit seinem Studium Cognitive Science begann, ahnte er noch nicht, dass er einmal mit großen Robotern für die Landwirtschaft arbeiten würde....
Wissen aufbauen, Foto: Fotolia/Sergey

Wissen aufbauen

Sich neu auszurichten und auf sich verändernde Umfelder zu reagieren, dies ist eine der großen Herausforderungen der heutigen Zeit. Der karriereführer stellt hier eine...
Prof. Dr. Stephan Breidenbach, Foto: David Ausserhofer

Legal Tech-Pionier Dr. Stephan Breidenbach

Prof. Dr. Stephan Breidenbach ist nicht nur einer der angesehensten Wirtschaftsmediatoren Deutschlands. Der Rechtsprofessor von der Europa-Universität Viadrina in Frankfurt an der Oder zählt...
Foto: Fotolia/rcfotostock

Legal Tech – Die digitale Revolution

Rechtsberatung durch Chatbots? Juristisch denkende Maschinen, die Vertrauen bilden? Rechtsfindung mit Hilfe künstlicher Intelligenz? Was für Traditionalisten undenkbar erscheint, ist für Legal Tech-Pioniere die...
Foto: Fotolia/SFIO CRACHO

Leadership im digitalen Zeitalter

Wie verändert die digitale Transformation das Verständnis von Führung? Was müssen Führungskräfte heutzutage mitbringen, um digitale Unternehmen und ihre Mitarbeiter zu leiten? Ein Gastbeitrag...
Norbert Oberhaus, Foto: Martina Goyert

Popmanager Norbert Oberhaus

Der Popmanager. Popkultur und BWL, das sind zwei verschiedene Welten. Im Pop geht es ums Bauchgefühl und lange Nächte, bei den Wirtschaftswissenschaftlern um Zahlen...

Anzeige

Duales Masterprogramm Informatik (DMI)

Beim Dualen Masterprogramm Informatik (DMI) werden die beiden Komponenten Studium und Praxis durch ein gezieltes Kursangebot wichtiger Softskills ergänzt (z.B. Projektmanagement oder Präsentationstraining). Als DMI-ler genießen Sie eine exklusive Ausbildung, die es in dieser Form deutschlandweit kein zweites Mal gibt. Sie bringen neue Impulse aus der Hochschule oder Universität mit in das Unternehmen, erhalten einen Master und qualifizieren sich zudem als Führungskraft. Während des Programms steht Ihnen die DMI-Agentur als Schnittstelle zwischen Studierenden, Hochschulen und Unternehmen beratend zur Seite.

www.dualermasterinformatik.de

Duales Masterprogramm Informatik, Foto: bremen digitalmedia
Foto: bremen digitalmedia
Prof. Dr. Tobias Kollmann, Foto: netCAMPUS

Prof. Dr. Tobias Kollmann im Interview

Dr. Tobias Kollmann ist Professor für BWL und Wirtschaftsinformatik an der Uni Duisburg-Essen. Seine Spezialgebiete sind E-Business, E-Entrepreneurship und die digitale Transformation. Hier hat...
das letzte wort

Die Optimierer: Autorin Theresa Hannig im Gespräch

Theresa Hannig wurde 1984 in München geboren. Sie studierte Politikwissenschaft, Philosophie und VWL an der Ludwig- Maximilians-Universität München. Sie arbeitete als Softwareentwicklerin, Beraterin für...
Johanna Viets, Foto: Kuka

Roboter in der Medizintechnik

Johanna Viets, Ingenieurin für Produktzulassungen in der Medizintechnik bei der Kuka Roboter GmbH, berichtet von ihrer Arbeit in der Entwicklung. Bereits während der Schulzeit wurde...
Foto: dragonstock

Digital Mindset

Auch wenn Informatikkenntnisse und das Wissen über die Möglichkeiten von Technologien hilfreich sein dürften, für die mit der digitalen Transformation verbundenen Herausforderungen braucht es noch etwas anderes: eine digitale Denkweise. Von Christoph...
Foto: Jens Voigt, Arcadis

Als Bauingenieur unterwegs in der Welt

Bauingenieur Jens Voigt lebt in Darmstadt, ist aber in der Welt zu Hause. Für seinen Arbeitgeber Arcadis ist er in einer Spezialdisziplin des Bauingenieurwesens...
Pierre Boulez Saal, Foto: Volker Kreidler

Der Pierre Boulez Saal

Nach planmäßiger vierjähriger Bauzeit eröffnete am 4. März 2017 der Pierre Boulez Saal – ein „Salle modulable“ – mit einem Festkonzert in Berlin. Entworfen...
Foto: Fotolia/kantve

Consulting goes Digital – Megatrend Digitalisierung

Der Megatrend Digitalisierung stellt die Strategien der Unternehmen aller Branchen auf den Kopf. Um sich klar zu werden, was getan werden muss, wenden sich...
Regina Ruppert, Foto: selaestu

Interview mit Dr. Regina Ruppert

Als Vizepräsidentin ist Dr. Regina Ruppert beim Bund Deutscher Unternehmensberater (BDU) für das Talentmanagement zuständig. Im Interview analysiert sie, wie sich der Wandel der...

Anzeige

Natalie Faber, Foto: Accenture
Natalie Faber, Foto: Accenture

Artificial Intelligence verändert die Art zu arbeiten

Wenn Leidenschaft zum Beruf wird. Wie Natalie als Spezialistin für Artificial Intelligence ihren beruflichen Traum verwirklicht und welche Chancen sie für Frauen in der IT sieht.
Julia Blass, Foto: ABB AG

Was macht eigentlich eine Qualitätsingenieurin, Frau Blass?

Ich habe mich für den Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen entschieden, weil ich mir durch die Schnittstelle zwischen Technik und betriebswirtschaftlichen Fragestellungen besonders spannende, berufliche Aussichten und...
Bild: karriereführer

Sharing Economy – Carsharing

Teilen statt besitzen: Wie verändert die Sharing Economy die Automobilwirtschaft? Von Prof. Dr. Ferdinand Dudenhöffer, Direktor des CAR-Instituts an der Universität Duisburg-Essen sowie Inhaber...
Anzeige

Einstieg Medienbranche

Anzeige

Druckfrischmacher - Create Your Own Career, Bild: Bertelsmann
Druckfrischmacher - Create Your Own Career, Bild: Bertelsmann

Anzeige

Bertelsmann Create Your Own Career
Grafik: Bertelsmann

Bertelsmann is a media, services and education company that operates in about 50 countries around the world. The company has 117,000 employees and generated revenues of €17.1 billion in the 2015 financial year. Bertelsmann stands for creativity and entrepreneurship. This combination promotes first-class media content and innovative service solutions that inspire customers around the world.

Find out more about the various career opportunities we offer

Dr. Christoph Quarch, Foto: Oliver Hallmaier

Rettet das Spiel!

Der Philosoph Dr. Christoph Quarch hat zusammen mit dem Hirnforscher Prof. Dr. Gerald Hüther ein Buch über das Spielen geschrieben. Den Autoren geht es...
Bild: karriereführer

ABC zur Work-Life-Inspiration

Achtsamkeit Der Begriff kommt aus der buddhistischen Lehre und beschreibt eine bestimmte Form der Meditation. Ziel der Übungen ist es, besser auf sich und seinen...
Checkliste E-Mail Bewerbung

Checkliste E-Mail-Bewerbung

Bevor Sie unsere Kanzlei- und Firmenporträts für Ihre Bewerbungen nutzen, lesen Sie die Checkliste zur Erstellung einer E-Mail-Bewerbung. AllgemeinesBewerben Sie sich entweder auf dem Postweg...

Handzeichen

Promis antworten handschriftlich

Sascha Lobo, Foto: Reto Klar

Die Handschrift stirbt aus? Nicht bei uns – wer gerne in Handschriften liest, hat hier Gelegenheit dazu.

News

Blog

Jung und erfolgreich ...

Was macht eigentlich ...