Anzeige
Foto: Fotolia/minicel73

Vom Pharmareferenten zum Projektleiter im Pharmavertrieb

Ein Erfahrungsbericht von Florian Krainhöfner, B.Sc. Biologie-Studium, eingestiegen 2014 als Pharmareferent bei der Careforce GmbH, aufgestiegen 2018 zum Projektleiter.Nach meiner moderat gelungenen „Karriere“ als...
Foto: Fotolia/Bartkowski

Karriere in der pharmakologischen Forschung bei Bayer

Von: Dr. Hana Cernecka Gesendet: 28. August 2018 An: Junge Naturwissenschaftlerinnen und Naturwissenschaftler Betreff: Infos für Absolventen der Naturwissenschaften Liebe Leserinnen und Leser,ich heiße Hana Cernecka und komme...

Anzeige

BWI IT-Recruiting-Day

IT-Recruiting-Day: Master@BWI

Erlebe ein Vorstellungsgespräch der anderen Art: Sichere dir jetzt deinen Platz für den IT-Recruiting-Day am 27.-28.11.2018 im Phantasialand Brühl bei Köln. Komm’ vorbei, lern uns kennen – die Reisekosten inkl. der Übernachtung übernehmen wir.

Jetzt mehr erfahren!
Grafik: karriereführer/Fotolia/Rawpixel.com

Sandra Navidi: die Wall Street Lady

Sandra Navidi absolvierte ein Jurastudium an der Universität zu Köln, der Fordham University School of Law und der Universität Paris IV. Neben zahlreichen weiteren...
Foto: Fotolia/ WrightStudio

Nachhaltigkeit in der juristischen Ausbildung

International, flexibel, praxisintegriert: Angesichts der Digitalisierung und Globalisierung aller Teilbereiche des öffentlichen Lebens steht auch die juristische Aus- und Weiterbildung vor neuen Herausforderungen. Von...
Robert Müller-Grünow, Foto: Boettcher Photography

Duftmarketing – wenn man sich gut riechen kann

Robert Müller-Grünow hat BWL studiert und ist direkt nach dem Examen 1997 mit aerome gestartet, aus dem 2003 sein Unternehmen Scentcommunication hervorging. Sein Metier:...
Grafik: karriereführer

Business-Smoothie

SCHLÜSSEL ZUM BERUFLICHEN GLÜCK Weiter, immer weiter dreht man sich im Joballtag. Auch Emilio Galli Zugaro und Jannike Stöhr ging das jahrelang so – dann...
Grafik: karriereführer

Das Green Tech Valley

Die Steiermark gilt als das „Grüne Herz Österreichs“. Hier haben sich zahlreiche Unternehmen angesiedelt, die sich mit der energetischen Nutzung von Biomasse und Biomasse-Resten...
Foto: Fotolia/psdesign1

„Quantencomputer führen zur technischen Revolution“

Prof. Dr. Tommaso Calarco ist Direktor des Instituts für Komplexe Quantensysteme an der Universität Ulm. Im Gespräch mit Sabine Olschner erklärt er, wie Quantencomputer...
Foto: Fotolia/chin yong teh

Brauchen wir eine neue digitale Ethik?

Die Meinungskommentare und Feuilletons sind aktuell voll von Forderungen, die eine spezielle digitale Ethik fordern. Wie solle man auch sonst mit Phänomenen wie Hate...
Foto: Fotolia/kalafoto

Recht und E-Health

Der technische Fortschritt und die Digitalisierung verändern das Gesundheitswesen schon seit geraumer Zeit grundlegend. Aus rechtlicher Sicht geht es nicht nur darum, Antworten auf...
Norbert Oberhaus, Foto: Martina Goyert

Popmanager Norbert Oberhaus

Der Popmanager. Popkultur und BWL, das sind zwei verschiedene Welten. Im Pop geht es ums Bauchgefühl und lange Nächte, bei den Wirtschaftswissenschaftlern um Zahlen...
Sebastian Tonn, Foto: Christoph Mannhardt

Sebastian Tonn: 1x Rente bitte!

Sebastian Tonn beschäftigt sich mit Finanzen, Geldanlagen und der Börse.  Seit seinem BWL-Studium begegnen ihm im Job immer wieder kluge Kollegen, die bei einem...

Anzeige

Duales Masterprogramm Informatik (DMI)

Beim Dualen Masterprogramm Informatik (DMI) werden die beiden Komponenten Studium und Praxis durch ein gezieltes Kursangebot wichtiger Softskills ergänzt (z.B. Projektmanagement oder Präsentationstraining). Als DMI-ler genießen Sie eine exklusive Ausbildung, die es in dieser Form deutschlandweit kein zweites Mal gibt. Sie bringen neue Impulse aus der Hochschule oder Universität mit in das Unternehmen, erhalten einen Master und qualifizieren sich zudem als Führungskraft. Während des Programms steht Ihnen die DMI-Agentur als Schnittstelle zwischen Studierenden, Hochschulen und Unternehmen beratend zur Seite.

www.dualermasterinformatik.de

Duales Masterprogramm Informatik, Foto: bremen digitalmedia
Foto: bremen digitalmedia
Foto: Fotolia/MH

Boom bei den IT Beratungen

Einhergehend mit der technologischen Entwicklung, verändert sich auch die IT-Beratung kontinuierlich. Doch die IT-Beratungs- Unternehmen suchen nicht nur Absolventen mit technischem Know-how – IT-Beratung...
Prof. Dr. Tobias Kollmann, Foto: netCAMPUS

Prof. Dr. Tobias Kollmann im Interview

Dr. Tobias Kollmann ist Professor für BWL und Wirtschaftsinformatik an der Uni Duisburg-Essen. Seine Spezialgebiete sind E-Business, E-Entrepreneurship und die digitale Transformation. Hier hat...
Foto: Fotolia/stokkete

Die Kraft der Worte

„Psyches iatreion“ – auf Deutsch „Hospital für die Seele“ – stand vor rund 2300 Jahren über dem Tor der Bibliothek von Alexandria, der größten...
Medizin, die schmeckt

Medizin, die schmeckt! Kultur-, Buch- und Linktipps

EIN PACKENDER ROMAN Siddhartha Mukherjee arbeitet in seinem Labor in erster Linie an der Krebs- und Stammzellenforschung. Der Pulitzerpreisträger und Bestseller-Autor lebt mit seiner Frau...
das-leben-ist-eine-baustelle-kulturtipps

Das Leben ist eine Baustelle

QUALITY LAND Marc-Uwe Kling wurde unter anderem mit seinen Känguru-Geschichten bekannt. In seinem aktuellen Roman „QualityLand“ hat er nun die Verheißungen und das Unbehagen der...
Foto: Fraunhofer-IAO

Der digitale Zwilling

Bei Building Information Modeling, kurz BIM, handelt es sich um den digitalen Zwilling eines Bauwerks. Dabei werden die Bauvorhaben inzwischen in bis zu sieben...
Foto: Fotolia/kantve

Consulting goes Digital – Megatrend Digitalisierung

Der Megatrend Digitalisierung stellt die Strategien der Unternehmen aller Branchen auf den Kopf. Um sich klar zu werden, was getan werden muss, wenden sich...
Regina Ruppert, Foto: selaestu

Interview mit Dr. Regina Ruppert

Als Vizepräsidentin ist Dr. Regina Ruppert beim Bund Deutscher Unternehmensberater (BDU) für das Talentmanagement zuständig. Im Interview analysiert sie, wie sich der Wandel der...

Anzeige

Natalie Faber, Foto: Accenture
Natalie Faber, Foto: Accenture

Artificial Intelligence verändert die Art zu arbeiten

Wenn Leidenschaft zum Beruf wird. Wie Natalie als Spezialistin für Artificial Intelligence ihren beruflichen Traum verwirklicht und welche Chancen sie für Frauen in der IT sieht.
Foto: Bosch

Forschungsingenieurin bei Bosch: Forschen unter Strom

Nach ihrer Masterarbeit in Materialwissenschaft und Engineering und einer Industriepromotion arbeitet Maira Indrikova als Forschungsingenieurin im Bereich der Beschichtungstechnologie für Lithium-Ionen-Batterien am Bosch-Forschungscampus Renningen....
Foto: Fotolia/Bartkowski

E-Mail für dich: Corporate Social Responsibility (CSR)

Liebe Leserinnen und Leser, Gutes tun und davon profitieren – das ist die Idee von „Corporate Social Responsibility“, kurz CSR. Damit aber tatsächlich eine...
Anzeige

Einstieg Medienbranche

Anzeige

Druckfrischmacher - Create Your Own Career, Bild: Bertelsmann
Druckfrischmacher - Create Your Own Career, Bild: Bertelsmann

Anzeige

Bertelsmann Create Your Own Career
Grafik: Bertelsmann

Bertelsmann is a media, services and education company that operates in about 50 countries around the world. The company has 117,000 employees and generated revenues of €17.1 billion in the 2015 financial year. Bertelsmann stands for creativity and entrepreneurship. This combination promotes first-class media content and innovative service solutions that inspire customers around the world.

Find out more about the various career opportunities we offer

Bild: karriereführer

ABC zur Work-Life-Inspiration

Achtsamkeit Der Begriff kommt aus der buddhistischen Lehre und beschreibt eine bestimmte Form der Meditation. Ziel der Übungen ist es, besser auf sich und seinen...
Andreas Schaible, Foto: Privat

Clown under – Träume verwirklichen

Andreas Schaible aus Baden-Württemberg arbeitete nach dem Abitur sechs Monate als Aushilfe im größten Zirkus Australiens. Über seine Zeit am anderen Ende der Erde...
Checkliste E-Mail Bewerbung

Checkliste E-Mail-Bewerbung

Bevor Sie unsere Kanzlei- und Firmenporträts für Ihre Bewerbungen nutzen, lesen Sie die Checkliste zur Erstellung einer E-Mail-Bewerbung. AllgemeinesBewerben Sie sich entweder auf dem Postweg...

Handzeichen

Promis antworten handschriftlich

Sascha Lobo, Foto: Reto Klar

Die Handschrift stirbt aus? Nicht bei uns – wer gerne in Handschriften liest, hat hier Gelegenheit dazu.

News

Blog

Jung und erfolgreich ...

Was macht eigentlich ...