Foto: Fotolia/ boonchok

Emotionale Intelligenz lässt sich trainieren

Was ist eigentlich emotionale Intelligenz? Und warum ist sie so wichtig für den späteren Beruf? Das erklärt Irina Bosley in einem Gastbeitrag. Die Diplom-Ingenieur-Mathematikerin,...
Foto: Fotolia/Dmitri Stalnuhhin

Um die Ecke denken

Ein Haus mit hoher Denkerstirn: Mitdenken gilt nicht nur für Mitarbeiter – auch Gebäude denken jetzt mit. Der „cube berlin“ ist ein Smart Commercial...
Work-Life-Balance, Foto: Fotolia/pico

Von der Work-Life-Balance zur Full-Life-Dynamik

Work-Life-Balance, das große Zauberwort der modernen Unternehmenskultur, ist fast immer ein Frust. Das liegt nicht am Angebot der Unternehmen, sondern am Prinzip. Matthias Horx,...
Warenkorb

Warenkorb – Kultur-, Buch- und Linktipps

VON AUFSTIEG, MUT UND WANDEL Dirk Roßmann, Erfinder und Pionier des modernen Drogeriemarktes, zeigte bereits im Alter von 12 Jahren Unternehmergeist: Er lieferte Drogerieartikel mit...
Robert Müller-Grünow, Foto: Boettcher Photography

Duftmarketing – wenn man sich gut riechen kann

Robert Müller-Grünow hat BWL studiert und ist direkt nach dem Examen 1997 mit aerome gestartet, aus dem 2003 sein Unternehmen Scentcommunication hervorging. Sein Metier:...
Foto: Fotolia/New Africa

WOL: Working Out Loud

Beratung einmal anders: Als eines der ersten Großunternehmen nutzt Bosch das Working Out Loud (WOL) Programm. Ziel ist es, die Mitarbeiter zu vernetzen und...
Foto: Siemens

Augmented und Virtual Reality im Einsatz

Sebastian Graf arbeitet im Siemens-Gerätewerk Amberg als Leiter der Fertigungsplanung im Bereich der hoch automatisierten Schützfertigung. Er beschäftigt sich mit verschiedenen Anwendungen aus der...
David da Torre, Foto: Lando Michael Lehmann, Simone Schlosser, Foto: Anja Mendel

Die digitalen Städter

Im Juni 2017 fiel die Entscheidung: Darmstadt gewinnt den Wettbewerb „Digitale Stadt“, ausgeschrieben vom Digitalverband Bitkom. Nun soll in einem Pilotprojekt am Beispiel Darmstadt...

Anzeige

Duales Masterprogramm Informatik (DMI)

Beim Dualen Masterprogramm Informatik (DMI) werden die beiden Komponenten Studium und Praxis durch ein gezieltes Kursangebot wichtiger Softskills ergänzt (z.B. Projektmanagement oder Präsentationstraining). Als DMI-ler genießen Sie eine exklusive Ausbildung, die es in dieser Form deutschlandweit kein zweites Mal gibt. Sie bringen neue Impulse aus der Hochschule oder Universität mit in das Unternehmen, erhalten einen Master und qualifizieren sich zudem als Führungskraft. Während des Programms steht Ihnen die DMI-Agentur als Schnittstelle zwischen Studierenden, Hochschulen und Unternehmen beratend zur Seite.

www.dualermasterinformatik.de

Duales Masterprogramm Informatik, Foto: bremen digitalmedia
Foto: bremen digitalmedia
Foto: Fotolia/timkaekler

Java, Angular, Agile & Co.

Die Unternehmen suchen dringend Softwareentwickler – die Experten gehören zu den wesentlichen Erfolgsfaktoren auf dem Weg in eine digitalisierte Welt. Von Christoph BergerSeit dem...
Prof. Dr. Tobias Kollmann, Foto: netCAMPUS

Prof. Dr. Tobias Kollmann im Interview

Dr. Tobias Kollmann ist Professor für BWL und Wirtschaftsinformatik an der Uni Duisburg-Essen. Seine Spezialgebiete sind E-Business, E-Entrepreneurship und die digitale Transformation. Hier hat...
Medizin, die schmeckt

Medizin, die schmeckt! Kultur-, Buch- und Linktipps

EIN PACKENDER ROMAN Siddhartha Mukherjee arbeitet in seinem Labor in erster Linie an der Krebs- und Stammzellenforschung. Der Pulitzerpreisträger und Bestseller-Autor lebt mit seiner Frau...
Psychosomatik-Stipendium Mediclin

Interview mit einer Psychosomatik-Stipendiatin

Anzeige | Janine Hilbig ist seit Oktober 2014 Stipendiatin von MediClin. Bis Ende letzten Jahres hat sie an der Universität Saarbrücken Medizin studiert, befindet...
Das letzte Wort Holschemacher

Das letzte Wort – Prof. Dr.-Ing. Klaus Holschemacher im Gespräch

Dr.-Ing. Klaus Holschemacher ist Professor für Stahlbetonbau am Fachbereich Bauwesen der HTWK Leipzig und seit 2016 zudem öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Stahlbetonbau....
Foto: Jens Voigt, Arcadis

Als Bauingenieur unterwegs in der Welt

Bauingenieur Jens Voigt lebt in Darmstadt, ist aber in der Welt zu Hause. Für seinen Arbeitgeber Arcadis ist er in einer Spezialdisziplin des Bauingenieurwesens...
Foto: Fotolia/kantve

Consulting goes Digital – Megatrend Digitalisierung

Der Megatrend Digitalisierung stellt die Strategien der Unternehmen aller Branchen auf den Kopf. Um sich klar zu werden, was getan werden muss, wenden sich...
Regina Ruppert, Foto: selaestu

Interview mit Dr. Regina Ruppert

Als Vizepräsidentin ist Dr. Regina Ruppert beim Bund Deutscher Unternehmensberater (BDU) für das Talentmanagement zuständig. Im Interview analysiert sie, wie sich der Wandel der...
Anzeige
Walhalla Webinare
Prof. Dr.-Ing. Kira Kastell, Foto: Frankfurt University of Sciences

„Die Aufmerksamkeit als Frau bietet Chancen“

Prof. Dr.-Ing. Kira Kastell, Vorsitzende des VDI-Netzwerks „Frauen im Ingenieurberuf“, berichtet im Interview mit Sabine Olschner über die Karriereaussichten von Ingenieurinnen. Wie hat sich der...
Julia Blass, Foto: ABB AG

Was macht eigentlich eine Qualitätsingenieurin, Frau Blass?

Ich habe mich für den Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen entschieden, weil ich mir durch die Schnittstelle zwischen Technik und betriebswirtschaftlichen Fragestellungen besonders spannende, berufliche Aussichten und...

Einstieg Medienbranche

Anzeige

Druckfrischmacher - Create Your Own Career, Bild: Bertelsmann
Druckfrischmacher - Create Your Own Career, Bild: Bertelsmann

Anzeige

Bertelsmann Create Your Own Career
Grafik: Bertelsmann

Bertelsmann is a media, services and education company that operates in about 50 countries around the world. The company has 117,000 employees and generated revenues of €17.1 billion in the 2015 financial year. Bertelsmann stands for creativity and entrepreneurship. This combination promotes first-class media content and innovative service solutions that inspire customers around the world.

Find out more about the various career opportunities we offer

Dr. Christoph Quarch, Foto: Oliver Hallmaier

Rettet das Spiel!

Der Philosoph Dr. Christoph Quarch hat zusammen mit dem Hirnforscher Prof. Dr. Gerald Hüther ein Buch über das Spielen geschrieben. Den Autoren geht es...
Andreas Schaible, Foto: Privat

Clown under – Träume verwirklichen

Andreas Schaible aus Baden-Württemberg arbeitete nach dem Abitur sechs Monate als Aushilfe im größten Zirkus Australiens. Über seine Zeit am anderen Ende der Erde...
Checkliste E-Mail Bewerbung

Checkliste E-Mail-Bewerbung

Bevor Sie unsere Kanzlei- und Firmenporträts für Ihre Bewerbungen nutzen, lesen Sie die Checkliste zur Erstellung einer E-Mail-Bewerbung. AllgemeinesBewerben Sie sich entweder auf dem Postweg...

Handzeichen

Promis antworten handschriftlich

Sascha Lobo, Foto: Reto Klar

Die Handschrift stirbt aus? Nicht bei uns – wer gerne in Handschriften liest, hat hier Gelegenheit dazu.

News

Blog

Jung und erfolgreich ...

Was macht eigentlich ...