karriereführer hochschulen Jubiläumsausgabe

Das Karrierekochbuch

Cover karriereführer hochschulen 2.2011 - Jubiläumsausgabe

Die Arbeitswelt gleicht einem Buffet verlockender Karrierechancen, man muss allerdings die Gerichte und deren Zutaten kennen. Seit 25 Jahren widmet sich der karriereführer diesem Know-how und liefert Rezepte für ein erfolgreiches Berufsleben. Die Jubiläumsausgabe legen wir darum in besonderer Form auf: als Karriere-Kochbuch mit nahrhaften Informationen und knackigen Tipps für frischgebackene Hochschulabsolventen. Weiter

E-Paper der kompletten Ausgabe

Pressemitteilung: karriereführer wird 25

Pi mal Gaumen Christian Rach über Kochen, Coachen und Karrieren

Studenten-Futter seit 25 Jahren Verlagsgründer Dietrich Schirmer verrät, was der karriereführer und gutes Essen gemeinsam haben. Mit Kost-Proben!

Chef-Salat Top-Personalberater Christian Pape über Erfolgsrezepte für die Karriere

Güteklasse A Christoph Gottschalk, 34 Jahre, hat einen rasanten Aufstieg geschafft

Fisch oder Fleisch? Potenzialanalysen erleichtern Absolventen die Wahl des richtigen Berufseinstiegs

Allererste Sahne Prominentenmanager Peter Olsson über Talent, Hingabe und Leidenschaft

Das jüngste Gericht Annette Kleinfeld, Beraterin für Unternehmensethik, über den ehrbaren Kaufmann

In Teufels Küche Damit nichts anbrennt – arbeitsrechtliche Tipps für Berufseinsteiger

Betriebs-Wirt statt Chef-Koch Alles andere als Erbsenzählerei – warum der Nachwuchskoch des Jahres 2010 zusätzlich BWL studiert

In die Pfanne gehauen Scheitern als Chance – so meistern Einsteiger Rückschläge

Erste Lorbeeren Nach der Vorspeise zum Hauptgang – So überstehen Sie die Probezeit

Nervennahrung Schlau essen – was es mit „Brainfood“ auf sich hat

Dick im Geschäft Warum fettarmes Essen nicht schlanker macht

Das Salz in der Soft-Skill-Suppe Soft Skill Genusskompetenz – Dr. Ursula Hudson erklärt, was Feinschmeckertum mit Karriere zu tun hat

CookING Der Stör war nicht zu schwör – wenn Ingenieure kochen

Kein Kummer mit dem Hummer Ein Geschäftsessen im Sternerestaurant: Stil, Etikette, Wissen über Essen und Trinken

Katerfrühstück Im Abgang abgerundet: Hubertus Meyer-Burckhardt findet philosophische Gedanken zum Thema Karriere

Unser tägliches Brot gib uns heute Bruder Paulus sagt: Erfolgreich ist, wer verzichtet, vertraut und langsam isst

Service: Aktuelle Firmenporträts für Ihre Bewerbung
AREVA NP BAYERNLB DB NETZ AG ERGO FERCHAU HAYS HFH LANXESS LIDL MAG IAS MARS NORDLB SALZGITTER SÜDZUCKER VOLKSWAGEN

Partner
bmv Consulting GmbH ENTREPRENEURS-CLUB Hauptverband der Deutschen Bauindustrie IQB JOBTV24 JOBWARE konaktiva Dortmund Süddeutsche Zeitung

Download der kompletten Ausgabe (ca. 20 MB)