Einwurf!

Kultur-, Buch- und Linktipps

Bild: karriereführer
Bild: karriereführer

1ZEIT IST GELD, ODER?

Ist Zeit wirklich Geld? Fühlt man sich reich, wenn man unbegrenzt Zeit hat? Und kann ein anderer Umgang mit Zeit die Gesellschaft verändern? Greta Taubert will wissen, was Zeitwohlstand ist und besucht Menschen, die ihn leben. Im Club der Zeitmillionäre lernt sie neue Lebensentwürfe kennen und wird vor Herausforderungen gestellt, mit denen sie nichtgerechnet hat. Ein lebensveränderndes und erhellendes Buch. Greta Taubert: Im Club der Zeitmillionäre. Wie ich mich auf die Suche nach einem anderen Reichtum machte. Eichborn 2016. 18 EuroGreta Taubert: Im Club der Zeitmillionäre. Wie ich mich auf die Suche nach einem anderen Reichtum machte. Eichborn 2016. 18 Euro

2WAS WIR VOM FUSSBALL LERNEN KÖNNEN

Im Fußball stehen Trainer täglich unter Hochdruck. Sie müssen Sportlehrer und Strategen des Spielssein, aber auch Motivationskünstler, Konfliktmanager und Energiegeber. Dieses Buch verrät, wieman Managementqualitäten entwickeln, Kommunikation verbessern, Beziehungen knüpfen, undExpertenwissen steigern kann. Von der Magie des Fußballs und von Topentscheidern lernen –auf und neben dem Platz! Erscheinungstermin September 2016. Claus-Peter Niem, Karin Helle: One touch. Was Führungskräfte vom Profifußball lernen können. Mit Einwürfen von Jürgen Klinsmann, Joachim Löw & Co. Campus 2016. 19.95 Euro

3AUFSTIEGS-BAFÖG

Am 1. August 2016 wurden die Leistungen der Aufstiegsförderung erhöht und der Kreis der Berechtigten ausgeweitet: Aus dem Meister-BAföG wird das Aufstiegs-BAföG. So erhalten jetzt beispielsweise auch Bachelor-Absolventen eine finanzielle Förderung, wenn sie dem Studium eine Meisterausbildung anschließen. Dieser Ratgeber erläutert, welche Voraussetzungen für eine Fortbildung nach dem Aufstiegsfortbildungsgesetz, kurz AFBG, vorliegen müssen. Horst Marburger: Finanzielle Hilfen zur beruflichen Fortbildung. Walhalla 2016. 12,95 Euro. https://www.walhalla.de/service/schnellbestellung

4RICHTIG ZITIEREN 2.0

In Abschlussarbeiten wird heute längst nicht mehr nur aus Büchern und Zeitschriftartikeln zitiert. Zur Verfügung stehen auch Blog- und Intranet-Beiträge, E-Mails oder Powerpoint-Präsentationen. Doch wie werden Zitate aus solchen Medien korrekt verwendet? Prof. Dr.Thomas Träger hilft mit seinem Buch „Zitieren 2.0“ Studierenden wirtschaftswissenschaftlicher und technischer Studiengänge dabei, nicht nur richtig zu zitieren, sondern auch, die Güte elektronischer Quellen zu bewerten und Auswahlentscheidungen hinsichtlich der Nutzung in einer zu erstellenden wissenschaftlichen (Abschluss-) Arbeit zu treffen. Prof. Dr.Thomas Träger: Zitieren 2.0. Vahlen 2016. 14,90 Euro

5ANDERS ERFOLGREICH

Die Diplom-Finanzwirtin und Heilpraktikerin Gabriele Nies stellte zusammenmit der Diplom-Ökonomin, Psychologischen Beraterin und Heilpraktikerin Isabel Schamuhnauf einem Frauennetzwerktreffen den Zusammenhang zwischen Ernährung und Burnout vor.So ist Magnesium beispielsweise das Mineral der Gelassenheit. Die beiden Referentinnenwaren vor ihrer Beratungstätigkeit selbst mehrere Jahre als Führungskräfte angestellt. Weitere Informationen finden sich unter www.naturheilpraxis-nies.de und www.innenarbeit.de.

6CHARISMA REISST MIT

Sie ist gelernte Bankkauffrau, Diplom-Betriebswirtin und eine der prominentesten Wettermoderatorinnen: Claudia Kleinert. Menschen mit einer besonderen Ausstrahlung gelingt es, andere mitzureißen. Doch was kann man tun, wenn man ein solches Charisma nicht besitzt? Kann man es lernen? Diesen Fragen ging Claudia Kleinert in ihrem frisch erschienenen Buch nach. Sie kommt dabei zu der Antwort: Jeder kann Charisma lernen – durch eine gezielte Arbeit an der Sprache, Gestik, Mimik, Stimme, Stimmlage sowie der Art und Weise, wie kommuniziert wird. Claudia Kleinert: Unschlagbar positiv – Die Charisma-Formel. Ariston 2016. 19,99 Euro

Cover Führung rockt!
Cover Führung rockt!

7FÜHRUNG ROCKT!

Führung ist vor allem von den Geführten abhängig. Daher gilt es, die Kreativität der Mitarbeiter und deren Lust am eigenen Wirken zu wecken und ihnen Freiräume zum Wachsen zu geben. Klappt das, macht Führung Spaß. – Sie rockt! In seinem Buch verbindet Lutz W. Eichler seine jahrzehntelange Erfahrung als Psychologe,Trainer, Berater und Führungs-kraft mit den Anforderungen, die eine sich schnell wandelnde Businesswelt unter den Bedingungen des Internets und der Industrialisierung 4.0 an moderne Führung stellt: mit Impulsen zum Aufstehen, Anfangen und Anpacken. .Lutz W. Eichler: Führung rockt! – Wie Sie bei Ihren Mitarbeitern ein Klima für freies Denken und Innovationen schaffen.Wiley-VCH 2016. 19,99 Euro