Anzeige

BerufslebenEinsteigen

Einsteigen

Zwischen Eigenmarken und Sortimentsmanagement

Shampoos, Schminke, Sonnenmilch – das ist meine Welt. Seit mehr als zehn Jahren fühle ich mich mit der Drogeriekette Rossmann verbunden. Den Grundstein dafür hat der „Girls‘ Day“ gelegt, den ich im zarten Alter von zwölf Jahren in dem...

Das liebe Geld

Seit 1999 untersucht die IG Metall die Gehaltsentwicklung in 16 typischen Jobfamilien der ITK-(Informatik und Telekommunikations-)Branche mit insgesamt 74 Jobs. In diesem Jahr stellte die Gewerkschaft ihre Ergebnisse auf der IT-Messe CeBIT in Hannover vor. Die Zahlen weisen zum...

Stimmt die Chemie?

Dr. Meike Roth, 31 Jahre, ist Laborleiterin der Anwendungsentwicklung beim Chemieunternehmen Celanese Emulsions und arbeitet zusammen mit ihren Kollegen an der Entwicklung neuer Dispersionen für die Anwendung als Klebstoffe im Lebensmittelbereich. Eine gewisse Begabung für Mathematik zeigte sich bei mir...

Wasserstoff als Baustein zukünftiger Energieversorgung

Simon Schäfer hat Verfahrenstechnik studiert und arbeitet als Projektingenieur bei Linde in Pullach bei München. Hier wirkt er an technischen Konzepten für Wasserstofftankstellen mit, begleitet Forschungsprojekte zur weiteren Optimierung der Betankungstechnologie und koordiniert die an der Projektrealisierung beteiligten Fachabteilungen....

Karriere statt Klischees

Wer sein im Studium erworbenes Fachwissen als Berater passgenau einbringen möchte, sollte abseits der bekannten Consulting-Generalisten ein Auge auf kleinere Spezialisten werfen. Hier lockt ein spannendes Arbeitsumfeld – viel Gestaltungsfreiraum inklusive. Von Andreas Quirin DWS, Lazard, Cofinpro. Während die ersten...

Das Auto gibt den Ton an

Christopher Voigt suchte eine berufliche Verbindung zum Auto – und fand sie bei einer Autobank. Seit seinem Einstieg beschäftigt er sich damit, wie er den Absatz seiner Lieblingsmarke erhöhen kann. Von Christopher Voigt Zur Person Christopher Voigt 24 Jahre Absatzförderer im Markenmanagement, Bereich Consulting Bei meinem...

Gelebte Globalisierung

Tagesordnungspunkt: Gelebte Globalisierung Verteiler: Angehende Ingenieure CC: Absolventen aller ingenieurwissenschaftlicher Fachrichtungen Ort: Baden-Württemberg und die ganze Welt Datum: im März 2013 Aufgezeichnet von: Meike Nachtwey „Die globale Welt muss unser Zuhause sein. Denn Vertrauen braucht persönlichen Kontakt und Nähe“, ist Dr. Manfred Wittenstein, Vorstandsvorsitzender der...

Vielfalt in eigener Sache

Positive Wertschätzung von Verschiedenheit – so lässt sich das Konzept Diversity, seit einigen Jahren fester Bestandteil der Politik vieler Unternehmen, auf den Punkt bringen. Doch was verbirgt sich dahinter, und wie sieht es in Anwaltskanzleien mit der Diversity aus?...

„In den Wurzeln liegt die Kraft“

Die Schriftstellerin Petra Urban hat zwei lebensphilosophische Bücher geschrieben, die Frauen ermutigen sollen herauszufinden, wohin das Leben sie führen will. Ihr Rat für Einsteigerinnen: Ein Blick zurück kann besondere Gaben zum Vorschein bringen – und eine bewusste Auszeit kann...

Neugier macht erfolgreich

Eleonora Odendahl, 27 Jahre, hat Wirtschaftsingenieurwesen am Karlsruher Institut für Technologie studiert. Noch während ihres Studiums brachte sie gemeinsam mit Kommilitonen das Start-up „PocketTaxi“ auf den Weg – eine mobile Mitfahrzentrale, die den ersten Preis beim Gründerwettbewerb „Herausforderung Unternehmertum“...