Branche
Verbindungstechnik, Elektronik und Automation

Produkte/Dienstleistungen
Unser Leistungsangebot umfasst Produkte rund um unterschiedlichste elektrotechnische Applikationen. Dazu gehören Anschlusstechniken für Gerätehersteller und den Maschinenbau, Komponenten für Schaltschränke sowie Lösungen für viele Anwendungen und Branchen wie Automobilindustrie, Gebäudeautomation, regenerative Energien, Prozessindustrie oder Applikationen im Bereich Wasserversorgung, Energieübertragung/ -verteilung und Verkehrsinfrastruktur.

Anzahl der Standorte
Zur Phoenix Contact-Gruppe gehören 14 Unternehmen in Deutschland sowie mehr als 55 eigene Vertriebsgesellschaften in aller Welt.

Jahresumsatz
2,38 Mrd. Euro in 2018

Anzahl der MitarbeiterInnen
8.700 Inland und 8.700 Ausland

Bedarf an HochschulabsolventInnen
Ca. 50 pro Jahr

Gesuchte Fachrichtungen
Elektrotechnik, Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurwesen, Mechatronik, Informatik, Betriebswirtschaft, technischer Vertrieb, Produktionstechnik, Automatisierungstechnik, Verfahrenstechnik, Logistik, u.v.m.

Einsatzmöglichkeiten
Administration, Beschaffung, Digitalisierung, Finanzen & Controlling, Forschung & Entwicklung, IT, Konstruktion & Technik, Logistik, Marketing, Personal & Recht, Produktion, Produktmanagement, Produktzertifizierung & Zulassung, Vertrieb.

Einstiegsprogramme
Direkteinstieg

Mögliche Einstiegstermine
Jederzeit

Auswahlverfahren
Nach einem erfolgreichen Vorstellungsgespräch laden wir Sie zu einem zweiten Gespräch ein.

Einstiegsgehalt
Tarifgebunden

Auslandstätigkeit
Möglich, abhängig vom Bereich

Angebote für StudentInnen
Praktika und Werkstudententätigkeiten sind in fast allen Bereichen möglich, Abschlussarbeiten (Bachelor- und Masterarbeiten) werden betreut.

Logo Phoenix Contact

Ansprechpartner
Nina Fittkau

Anschrift
Flachsmarktstraße 8
32825 Blomberg

Fon
+49 52 35/3-4 10 67

E-Mail
nfittkau@phoenixcontact.com

Internet
www.phoenixcontact.de/career
www.phoenixcontact.de/jobs