Branche
Pharma/Biotechnolgie, Diagnostik

Über Roche
Roche ist ein globales Unternehmen mit Vorreiterrolle in der Erforschung und Entwicklung von Medikamenten und Diagnostika und ist darauf fokussiert, Menschen durch wissenschaftlichen Fortschritt ein besseres, längeres Leben zu ermöglichen. Dank der Kombination von Pharma und Diagnostika unter einem Dach ist Roche führend in der personalisierten Medizin – einer Strategie mit dem Ziel, jedem Patienten die bestmögliche Behandlung zukommen zu lassen.

Roche ist das grösste Biotech-Unternehmen weltweit mit differenzierten Medikamenten für die Onkologie, Immunologie, Infektionskrankheiten, Augenheilkunde und Erkrankungen des Zentralnervensystems. Roche ist auch der bedeutendste Anbieter von In-vitro-Diagnostika und gewebebasierten Krebstests und ein Pionier im Diabetesmanagement.

Seit der Gründung im Jahr 1896 erforscht Roche bessere Wege, um Krankheiten zu verhindern, zu erkennen und zu behandeln und leistet einen nachhaltigen Beitrag zur gesellschaftlichen Entwicklung. Zum Ziel des Unternehmens gehört es durch Kooperationen mit allen relevanten Partnern den Zugang von Patienten zu medizinischen Innovationen zu verbessern. Auf der Liste der unentbehrlichen Arzneimittel der Weltgesundheitsorganisation stehen heute 30 von Roche entwickelte Medikamente, darunter lebensrettende Antibiotika, Malariamittel und Krebsmedikamente. Ausgezeichnet wurde Roche zudem bereits das neunte Jahr in Folge als das nachhaltigste Unternehmen innerhalb der Pharma-, Biotechnologie- und Life-Sciences-Branche im Dow Jones Sustainability Index.

Die Roche-Gruppe mit Hauptsitz in Basel, Schweiz ist in über 100 Ländern tätig und beschäftigte 2017 weltweit rund 94.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Im Jahr 2017 investierte Roche CHF 10,4 Milliarden in Forschung und Entwicklung und erzielte einen Umsatz von CHF 53,3 Milliarden. Genentech in den USA gehört vollständig zur Roche-Gruppe. Roche ist Mehrheitsaktionär von Chugai Pharmaceutical, Japan. Weitere Informationen finden Sie unter www.roche.com.

Alle erwähnten Markennamen sind gesetzlich geschützt.

Bedarf an HochschulabsolventInnen
Ca. 60-80 pro Jahr

Gesuchte Fachrichtungen
Automation, Bauwesen, Betriebs- und Produktionswissenschaften, Biologie, Chemie, Controlling, Computer Sciences, Digital Sciences, Data Science, Elektrotechnik, Informatik, Informatik-
ingenieurwesen, Informations- und Technologiemanagement, Ingenieurwesen, Management, Maschinenbau und Verfahrenstechnik, Mathematik, Mechatronik, Medien- und Kommunikationswissenschaften, Mikrotechnik, Naturwissenschaften, Personal und Organisationsmanegement, Physik, Pharmazie, Psychologie, Rechnungswesen, Rechtswissenschaften, Regulatory Affairs, Verfahrenstechnik, Werkstoffingenieurwesen, Wirtschaftsinformatik, -ingenieurwesen, -mathematik, Wirtschaftsrecht, Wirtschaftswissenschaften

Einstiegsprogramme
Trainee-Programme, Direkteinstieg

Mögliche Einstiegstermine
Laufend

Auswahlverfahren
Telefoninterview, Case Studies, Assessments, persönliche Auswahlgespräche

Auslandstätigkeit
Möglich, abhängig vom Bereich und der Tätigkeit

Angebote für StudentInnen
Praktika, Bachelor-, Master oder Doktorarbeiten, Einstiegspositionen

Logo F. Hoffmann-La Roche AG

Ansprechpartner
Ihren jeweiligen Ansprechpartner finden Sie auf unserer Karrierewebsite: careers.roche.ch

Anschrift
Grenzacherstrasse 124
4070 Basel

Internet
careers.roche.ch
careers.roche.ch/internship