Studiengang Maschinenbau, Studienschwerpunkt Kraftfahrzeug-Antriebstechnik

Neuer Studiengang an der Ruhr-Universität Bochum
Die deutsche Kraftfahrzeugindustrie und ihre Produkte gelten weltweit als führend. In der Bundesrepublik
gehört die Kraftfahrzeugindustrie mit ihren Zulieferern neben dem Maschinenbau
und der Elektrotechnik zu den bedeutendsten Industriezweigen bezüglich der Zahl der Beschäftigten
und des Umsatzes.

Da bereits heute ein erheblicher Prozentsatz der Maschinenbauabsolventen
in die Kraftfahrzeugindustrie bzw. in die große Zahl von Unternehmen eintritt, die
Zulieferer für die Kraftfahrzeugindustrie sind, erscheint die Bündelung aller
kraftfahrzeugtechnischen Lehrinhalte im Rahmen eines Studienschwerpunktes sinnvoll.

Eckdaten:

  • Studiengang Maschinenbau, Studienschwerpunkt Kraftfahrzeug-Antriebstechnik
  • Abschluss: Diplom-Ingenieur
  • Studienzeit: 9 Semester
  • keine Zulassungsbeschränkung
  • Studienbeginn: Wintersemester

Kontakt:

Ruhr-Universität Bochum
Fakultät für Maschinenbau
Lehrstuhl für Maschinenelemente, Getriebe und Kraftfahrzeuge
Gebäude IB – Ebene 1 – nördliche Hälfte
44780 Bochum

Hier geht`s zu den
Informationen zum Studienschwerpunkt Kraftfahrzeug – Antriebstechnik

www.ruhr-uni-bochum.de

Mehr Informationen zum Thema Karriere und Bewerbung!