Ich heiße Anna, bin 23 Jahre alt und studiere IT Management im dualen Master. Der IT-Recruiting-Day war mein Einstieg in die BWI.

Ich war gerade im Begriff meinen Bachelor abzuschließen und wusste nicht, wohin die Reise gehen würde. Ich wollte Arbeit und Studium gerne miteinander verbinden. Duale Studiengänge für Bachelor-Studenten gab es viele, aber gute Masterprogramme sind selten – so meine Erfahrung. Und zu diesem Zeitpunkt hatte ich ja auch noch keinen Abschluss in der Tasche. Also: Was tun?

Anna Lengert, Foto: BWI
Anna Lengert, Foto: BWI

Ich suchte im Netz nach Informationen und stieß auf das Masterprogramm der BWI und den IT-Recruiting-Day. Mir gefiel der erste Eindruck und die Tatsache, dass die BWI sehr klare Vorstellungen davon hat, wie ein duales Masterstudium – in meinem Fall IT Management – für Bewerber aufgebaut sein sollte. Denn einerseits brauche ich Freiräume zum Lernen und wollte möglichst finanziell unabhängig sein. Andererseits wollte ich so tief in die Praxis eintauchen wie möglich. Also schrieb ich eine Bewerbung und bekam schon nach wenigen Tagen eine positive Rückmeldung, mit der ich so schnell gar nicht gerechnet hatte.

Für mich war der IT-Recruiting-Day das totale Gegenteil des klassischen Assessment Centers. Ich lernte bei der Schnitzeljagd durch den Park viele neue Menschen kennen und die einzelnen Bereiche der BWI. Ich reiste im Business-Outfit an – immerhin stand ein Vorstellungsgespräch an. Ich hätte niemals erwartet, dass ich später mit diesem Outfit Achterbahn mit meinen zukünftigen Kollegen und Kolleginnen fahre. War echt cool!

BWI IT-Recruiting-Day

Am 27. und 28. November 2018.
Sichere dir jetzt deinen Platz!

 

Jetzt bewerben

Heute arbeite ich im Bereich „Datacenter Automation (DCA)“ und mache dort IT Service Management. Ich unterstütze die Abteilungsleitung bei der Planung und Realisierung verschiedenster Prozesse, die wo immer möglich automatisiert werden sollen. Dazu gehören beispielsweise die Bereitstellung von Serverfarmen, das Patching sowie das Compliance-, Monitoring- und das Event-Management ganzer Server-Cluster. Sozusagen ein Server-Komplettservice für unsere Kunden.