karriereführer ingenieure


Ausgabe 1.2014

Umsetzer gesucht! Von der Smart Factory zur Industrie-4.0-Fabrik

karriereführer ingenieure 1.2014Industrie 4.0. Intelligente Fabriken, Internet der Dinge und kommunizierende Maschinen sind die Ideen der Zukunft. Auch auf der Hannover Messe 2014 war gerade “Integrated Industry – Next Steps” das Leitthema. Doch an zentraler Stelle stehen die Ingenieure, denn sie entwickeln die Prozesse der Zukunft und bringen die Ideen in die Produktionshallen. Damit das funktioniert, müssen sie ihr klassisches Maschinenbau-Know-how mit modernem IT-Wissen kombinieren.

Clever, vernetzt, erfolgreich
Industrie 4.0 fordert nicht nur Maschinenbauwissen, sondern auch IT-Kenntnisse.

„Im Zentrum steht der Mensch“
Interview mit Siemens-Vorstandsmitglied Prof. Dr. Siegfried Russwurm, verantwortlich für den Sektor Industry.

Top-Manager:

Interview mit Roland Grebe
Das jetzige Vorstandsmitglied von SMA entwickelte als Techniker damals eine grundlegende Innovation mit.

Einsteigen

Jung und erfolgreich bei: Brunel

Was macht eigentlich eine Werkzeugmaschinenbauerin?
Karin Heller spürt Fehler in Laserschweißnähten auf.

Aufsteigen

Aufgestiegen zur Prüfingenieurin
Ein Erfahrungsbericht von Frauke Fischer über ihren Aufstieg bei Dekra.

Beruf im Fokus: Entwicklungsingenieur für das Autonome Fahren
Dr.-Ing. Thao Dang ist Senior Engineer Autonomous Driving bei Daimler.

Special Soft Skills

Weich – aber nicht weniger wichtig
Der Fokus von Unternehmen bei der Auswahl von Führungskräften hat sich verändert, Soft Skills werden immer wichtiger.

Anders erfolgreich

Martin Sprügl
Der Lebens- und Arbeitsweg des Maschinenbauers war kurvenreich. Nach zwei Burnouts weiß er, wie Work- Life-Balance für ihn funktioniert.

Ausland

Als Freelancer um die Welt
Hilfe bei Fernweh: Bei Einsätzen im Ausland können Ingenieure Land, Leute und andere Kulturen kennenlernen.

Pioniere

Weltkulturerbe
Pionier Denis Papin verhalf dem Kasseler Bergpark Wilhelmshöhe und seinen Wasserspielen zur Anerkennung als Weltkulturerbe.

Handzeichen

Maren Heinzerling, Handschriftliches von der Pionierin im Maschinenbau.

Service: Aktuelle Firmenporträts für Ihre Bewerbung

Brunel GmbH Dräxlmaier GroupDürr AG EnBW Energie Baden-Württemberg AG ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH FERCHAU Engineering GmbH Fresenius Medical Care Groz-Beckert KG HFH • Hamburger Fern-Hochschule Sanofi-Aventis Deutschland Schüco International KG SICK AG ThyssenKrupp Presta AG

Partner

Der Entrepreneurs Club EnergyRelations GmbH IQB JOBWARE WiSo-Führungskräfte-Akademie (WFA)

Komplette Ausgabe

E-Paper karriereführer ingenieure 1.2014
Download karriereführer ingenieure 1.2014 (ca. 13 MB)
karriereführer ingenieure 1.2014 in der Kiosk-App für das iPad
karriereführer ingenieure 1.2014 in der Kiosk-App für Android

 

Ausgabe 2.2013

Frauen an die Spitze! – Mehr Ingenieurinnen in Führungspositionen gesucht

karriereführer ingenieure 2-13Frauenpower. Noch sind Ingenieurinnen in den Führungsetagen technischer Unternehmen die Ausnahme: Lediglich gut elf Prozent aller Ingenieure mit Führungs- und Aufsichtsfunktion sind weiblich. Doch alle sind sich einig: Das muss sich ändern. Nicht nur, um die Lücke an Fachkräften zu schließen. Sondern auch, damit die Unternehmen von den Qualitäten der top-qualifizierten Frauen profitieren.

Ing., weiblich, jung, sucht Weg nach oben
Zwei Geschichten von Aufsteigerinnen in technischen Berufen.

„Viele Mädchen kommen nicht auf die Idee“
Interview mit Dr. Liane Koker, Bertha- Benz-Preisträgerin.

„Relativieren Sie Ihre Leistung nicht“
Interview mit Gabriele Rauße, Geschäftsführerin des TÜV Rheinland Cert.

Top-Manager:

Interview mit Dr. Rüdiger Grube
Vorstandsvorsitzender der Deutschen Bahn AG und der DB Mobility Logistics AG im Interview.

Einsteigen

Jung und erfolgreich bei: Roland Berger

„Mit beiden Füßen auf dem Boden“
Interview mit Lucius Bunk und Alexander Tebbe, die jüngsten Reeder Deutschlands.

Special Raumfahrt

Faszination Weltraumforschung
Die Expertenteams des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR).

Weltraumfahrstuhl
Per Knopfdruck ins Weltall.

Aufsteigen

Was macht eigentlich ein Projektleiter, Herr Nitz?
Mirko Nitz, Projektleiter beim Ingenieur- und Consultingunternehmen DMT.

Weiterbilden

Nutzung der Geothermie
Promotion in Geothermie.

Unterwegs in Sachen Wasser und Umwelt
Der Weiterbildungsstudiengang Wasser und Umwelt, der Leibniz Universität Hannover in Kooperation mit der Bauhaus-Universität Weimar.

Help!

Tausche Wissen gegen Zeit
Projekt: Chancenwerk e. V.

Projekt

Fact oder Fiction?
Das FabLab der RWTH Aachen mit ihrem 3D-Drucker.

IT für die Mobilität
Unterscheidet sich ein Verkehrswegenetz von Computernetzen?

Software checkt Hardware
Softwaretests für Bordcomputer.

Zur Kenntnis

Effizient speichern
An angehende Ingenieure und Naturwissenschaftler.

Kopfzeilen

Nano mit Gefühl
Das 1. Nano-Kurzfilm-Festival.

Anders Erfolgreich

Stefan Wenzel
Stefan Wenzel, Waldarbeiter, Agraringenieur, Weinhändler, Umweltminister und Diplom-Ingenieur.

Handzeichen

Dr. Jörg Söhner, Ingenieur, Veranstalter von Drift-Rennen und „Wetten, dass …?“-Kandidat

Service: Aktuelle Firmenporträts für Ihre Bewerbung

AREVA Caterpillar MotorenDEKRA Automobil GmbH EnBW Energie Baden-Württemberg AG FERCHAU Engineering GmbH Festo AG & Co. KG Fresenius Medical Care Groz-Beckert KG HFH • Hamburger Fern-Hochschule MAHLE GmbH Sanofi-Aventis Deutschland SICK AG ThyssenKrupp Presta AG ZF Friedrichshafen

Partner

CAR-connects careers4engineers automotive Der Entrepreneurs Club EnergyRelations GmbH IQB jobvector/Capsid GmbH JOBWARE konaktiva Dortmund MSW & Partner Personalberatung für Führungsnachwuchs OFW Organisationsforum Wirtschaftskongress

Komplette Ausgabe

E-Paper karriereführer ingenieure 2.2013
Download karriereführer ingenieure 2.2013 (ca. 24 MB)
karriereführer ingenieure 2.2013 in der Kiosk-App für das iPad
karriereführer ingenieure 2.2013 in der Kiosk-App für Android

 

karriereführer ingenieure 1.2013

Technik der Zukunft – Smart Factory, Smart Home, Smart Grid

karriereführer ingenieure 1.2013Unsichtbar. Smartphones kennt jeder. Jetzt geht es weiter: Smarte Kleidung und smartes Plastik, clevere Scheinwerfer samt Maschinen mit Gedächtnis. Die Richtung ist klar: Alles um uns herum wird klug. Das bietet Ingenieuren eine exzellente Karriereperspektive – und eine tolle Chance. Nie war es so spannend, die Zukunft der Technik mitzugestalten. Einer Technik, die fast alles kann – aber die keiner mehr sieht.

Vorwärts mit System
Die Technik der Zukunft ist allgegenwärtig.

„Ohne IT-Know-how geht es nicht“
Interview mit Prof. Wolfgang Wahlster.

Top-Manager:

Interview mit Michael Braungart, Chemiker und Verfahrenstechniker

Einsteigen

Jung und erfolgreich bei: Fresenius Medical Care

Zur Kenntnis

Gelebte Globalisierung
Projekt der Wittenstein AG: „Pioniere auf der Walz“.

Special: Sicherheit

Mensch und Umwelt schützen
Karriere im Bereich der technischen Sicherheit.
Sichere Pillen
Arzneimittelüberwachung und die Sicherheit bei der Herstellung.
Verantwortung übernehmen
Medizin- und Sicherheitstechnik bei Dräger.

Aufsteigen

„Technikkompetenz ist für Deutschland elementar“
Interview Thomas Sattelberger.
Technisch und sozial kompetent
Maschinenbauingenieur bei Brunel.

Weiterbilden

Ökologische Agrarwissenschaften
Der Masterstudiengang „Ökologische Landwirtschaft“ an der Universität Kassel.
Karriereturbo MBA

Help!

Grenzenlos
Projekte: Ingenieure ohne Grenzen e.V. & Biogas support for Tanzania „BiogaST“.

Projekt

Hydronauts2Fly
Das „Hydronauts2Fly“-Team der TU München testet die Auswirkungen von Schwerelosigkeit.
Was macht eigentlich eine Mülldesignerin, Frau Gélébart?
Katell Gélébart fertigt Kleider, Schreibwaren und Kleinmöbel – aus Müll.

Anders erfolgreich

Peter Bader
Vom Elektroingenieur zu Yoga-Matten auf der Schwäbischen Alb.

Handzeichen

Christian Vagedes, Veganer mit Mission, Designer, Autor

Service: Aktuelle Firmenporträts für Ihre Bewerbung

7(S) Engineering AREVA Daimler AG DEKRA Automobil GmbH Deutsche Bahn Dürr AG EnBW Energie Baden-Württemberg AG ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH FERCHAU Engineering GmbH Festo AG & Co. KG Fresenius Medical Care Groz-Beckert KG HFH • Hamburger Fern-Hochschule inGenics AG MAG IAS GmbH MAHLE GmbH Rhine Valley Careers Sanofi-Aventis Deutschland SICK AG Siemens Management Consulting (SMC) ThyssenKrupp Presta AG Unilever Deutschland ZF Friedrichshafen

Partner

careers4engineers automotive Der Entrepreneurs Club EnergyRelations GmbH IQB JOBWARE WiSo-Führungskräfte-Akademie (WFA)

Komplette Ausgabe

E-Paper karriereführer ingenieure 1.2013
Download karriereführer ingenieure 1.2013 (ca. 11 MB)
karriereführer ingenieure 1.2013 in der Kiosk-App für das iPad
karriereführer ingenieure 1.2013 in der Kiosk-App für Android

 

karriereführer ingenieure 2.2012

We want you! Ingenieure verzweifelt gesucht

karriereführer ingenieure 2.2012Personalnotstand. 88.300 Stellen für Ingenieure können die deutschen Unternehmen derzeit nicht besetzen. Und es ist nicht damit zu rechnen, dass sich diese Lücke schnell schließen wird: Die Generation der Babyboomer verabschiedet sich nach und nach in den Ruhestand. Was bedeutet der Fachkräftemangel für Unternehmen und Absolventen? Und wie positioniert man sich als Nachwuchskraft auf dem Bewerbermarkt?

Es gibt ihn – aber nicht überall
Der Fachkräftemangel hat Vorteile für Absolventen, trotzdem müssen sie bei ihrer Jobsuche offen sein.
„Beliebter Bachelor“
Ina Kayser analysiert beim VDI den Arbeitsmarkt für Ingenieure.

Top-Interview:

Samantha Cristoforetti, Ingenieurin und Astronautin
Die Ingenieurin erzählt, wie sie sich im Auswahlverfahren gegen 8500 Mitbewerber durchsetzte und warum ihr Ingenieurwissen ihr auch im Weltraum weiterhelfen wird.

Einsteigen

Jung und erfolgreich bei: Fresenius Medical Care
Schnittstelle
Der Ingenieurberuf ist stark mit Forschung und Entwicklung verknüpft, aber es gibt auch andere Berufsfelder.

Special Gesundheit

Gesunde Karriere
Die Medizintechnik lockt mit spannenden Aufgabenfeldern für Ingenieure.

Form follows Function
Immer kleiner, leichter, komplexer – medizinische Geräte unterliegen hohen Anforderungen.

Technologie für Menschen
Karriere in der Medizintechnik – eine rasant wachsende Branche mit Zukunft.

Kaum sichtbare Spuren
Warum ein Entwicklungsingenieur in der Endoskopie auch reale Operationen betrachten muss.

Weiterbilden

Holztechnik-Ingenieur
Ingenieure, die sich mit den spezifischen Materialeigenschaften von Holz auskennen, sind für die Industrie unerlässlich.

Spitzentechnologie für Senioren
Gerade die Anpassung an die Bedürfnisse alter Menschen führt zu guter Bedienbarkeit für alle.

Projekt

Pionier: Denis Papin
Der Mediziner, Physiker, Mathematiker und bekannteste Forscher seiner Zeit experimentierte unermüdlich und legt die Grundlagen für viele technische Entwicklungen.

Wasser unter der Wüste
Deutsche Hydrogeologen finden in 200 Metern Tiefe im Norden Namibias ein riesiges Süßwasservorkommen von fünf Milliarden Kubikmetern.

Art of Engineering
Die Geschichte des menschlichen Fortschritts zeigt, dass Kunst und Technik großen Einfluss aufeinander
hatten.

Sonnenkälte
Könnten wir die Sonnenenergie nicht auch zur Kühlung nutzen?

Beim Spritsparen die Nase vorn
Beim Shell Eco-Marathon sollen Fahrzeuge mit nur einem Liter Sprit die größtmögliche Strecke zurücklegen.

Anders erfolgreich

Han Shan
Hermann Ricker verschenkte seine millionenschwere Firma und wurde buddhistischer Bettelmönch.

Handzeichen

Heribert Leuchter, Studierter Ingenieur Handzeichen und Jazzmusiker

Service: Aktuelle Firmenporträts für Ihre Bewerbung

AREVA Brunel GmbH Daimler AG DEKRA Automobil GmbH Deutsche Bahn EnBW Energie Baden-Württemberg AG euro engineering AG FERCHAU Engineering GmbH Fresenius Medical Care AG & Co. KGaA Groz-Beckert KG HFH · Hamburger Fern-Hochschule inGenics AG ITK Engineering AG LANXESS AG MAG IAS GmbH MAHLE GmbH Roche in Deutschland RWE AG Sanofi-Aventis Deutschland GmbH SICK AG Thales Deutschland GmbH ThyssenKrupp Presta AG Tognum AG WAGO Kontakttechnik GmbH & Co. KG ZF Friedrichshafen AG

Partner

careers4engineers automotive EnergyRelations GmbH Entrepreneurs-Club IQB jobvector/Capsid GmbH JOBWARE TEMA Technologie Marketing AG

Komplette Ausgabe

E-Paper karriereführer ingenieure 2.2012
Download karriereführer ingenieure 2.2012 (ca. 17 MB)
karriereführer ingenieure 2.2012 in der Kiosk-App für das iPad

 

karriereführer ingenieure 1.2012

karriereführer ingenieure 1.2012Titelthema: Kreative Köpfe für das Gesamtkunstwerk Auto gesucht
Visionen. Ein Blick ins Jahr 2030: Autos bestimmen weiterhin das Straßenbild. Aber sie sind leiser und sauberer, geben uns Tipps, um den Stau zu umfahren, bieten höchsten Komfort und lassen sich nicht nur genauso einfach, sondern sogar kostengünstiger betanken als heute. Lust, als Ingenieur diese Zukunft mitzugestalten? Mehr…

Blickpunkt: Wüstenstrom Mehr…

Interview: Thomas Sigi, Audi Mehr…

Special: Nachhaltigkeit Mehr…

Service: Aktuelle Firmenporträts für Ihre Bewerbung

AKADEMIE FÜR ERNEUERBARE ENERGIEN ALLIANZ AREVA NP BALFOUR BEATTY RAIL BASF SE DAIMLER DEKRA DEUTSCHE BAHN DRÄGERWERK ENBW ESG EURO ENGINEERING FERCHAU GROZ-BECKERT HFH IKS GRUPPE ITK ENGINEERING LANXESS MAG IAS MAHLE MAINOVA ROCHE SANOFI-AVENTIS SCHÜCO SICK SIEMENS THYSSENKRUPP PRESTA TOGNUM VOLKSWAGEN ZF FRIEDRICHSHAFEN

Partner

CAREERS4ENGINEERS AUTOMOTIVE ENERGYRELATIONS ENTREPRENEURS-CLUB IQB JOBWARE

Komplette Ausgabe

E-Paper karriereführer ingenieure 1.2012
Download karriereführer ingenieure 1.2012 (ca. 14 MB)
karriereführer ingenieure 1.2012 in der Kiosk-App für das iPad

 

karriereführer ingenieure Ausgabe 2.2011

karriereführer ingenieure 2.2011Titelthema: Vier gewinnt! Die 4. Industrielle Revolution eröffnet neue Perspektiven für Ingenieure.
Zukunft. Wissenschaftler und Top-Manager sind sich einig: Die 4. Industrielle Revolution ist im Anmarsch. Ihre Kennzeichen: intelligente Maschinen, die in einem „Internet der Dinge“ miteinander kommunizieren, und digitale Fabriken, in denen Produktionsabläufe virtuell getestet werden, um später in der Realität Fehler zu vermeiden und die Qualität zu optimieren. Neue Perspektiven, die nicht nur innovative Unternehmen in Hochstimmung versetzen: Der Ingenieureinsteiger von heute ist mehr denn je der technische Baumeister der Zukunft. Artikel als PDF
Berufe im Fokus: Vertriebsingenieur Artikel als PDF
Interview: Oliver Fuchs, TV-Produzent Artikel als PDF
Special: Gefragte Ingenieure Artikel als PDF

Service: Aktuelle Firmenporträts für Ihre Bewerbung

BOSCH BROSE CARL ZEISS CONTINENTAL DAIMLER DEKRA DEUTSCHE BAHN DRÄGERWERK ENBW EURO ENGINEERING FERCHAU GROZ-BECKERT HFH IKS GRUPPE LANXESS MAG IAS MAHLE MAINOVA MANZ MARS MERCK PROCTER & GAMBLE ROCHE SANOFI-AVENTIS SCHÜCO SICK SIEMENS THYSSENKRUPP PRESTA TOGNUM VESTAS VOITH WAGO ZF Friedrichshafen AGZF FRIEDRICHSHAFEN

Komplette Ausgabe

E-Paper karriereführer ingenieure 2.2011
Download karriereführer ingenieure 2.2011 (ca. 16 MB)

 

karriereführer ingenieure Ausgabe 1.2011

karriereführer ingenieure 1.2011Titelthema: Kreativ. Innovativ. Elektromobil.
Zukunftsmusik. Die Autoindustrie ist konservativ? Von wegen. Die Elektromobilität sorgt für Aufbruchstimmung, und die großen Gewinner sind Ingenieure. Wer jetzt einsteigt und gut ist, hat nicht nur glänzende Karriereaussichten sondern hilft dabei, das Auto in eine elektrische Zukunft zu führen. Artikel als PDF

Berufe im Fokus: Druckingenieur Artikel als PDF
Interview: Prof. Dr. Claudia Kemfert, Professorin und Politikberaterin Artikel als PDF
Aufgabe mit Zukunft: Kfz-Sachverständige Artikel als PDF

Service: Aktuelle Firmenporträts für Ihre Bewerbung

AREVA NP AUDI BOSCH THERMOTECHNIK BROSE CARL ZEISS CONTINENTAL DAIMLER DEKRA DEUTSCHE BAHN ENBW ESG EURO ENGINEERING FERCHAU GIZ GROZ-BECKERT HFH MAHLE MAINOVA MARS MBTECH ROCHE ROHDE & SCHWARZ SCHÜCO SICK SIEMENS TENNET TSO THE BOSTON CONSULTING GROUP THYSSENKRUPP PRESTA VOITH ZF FRIEDRICHSHAFEN

Partner

BMV CONSULTING GMBH CAREERS4ENGINEERS AUTOMOTIVE ENERGYRELATIONS ENTREPRENEURS-CLUB IQB JOBWARE MSW & PARTNER WISSENSCHAFTSLADEN BONN

Komplette Ausgabe

E-Paper karriereführer ingenieure 1.2011
Download karriereführer ingenieure 1.2011 (ca. 20 MB)

 

karriereführer ingenieure Ausgabe 2.2010

karriereführer ingenieure 2.2010Titelthema: Maschinenbauingenieure vor!
Serienmeister. Der Maschinenbau ist eine Branche mit Geschichte und Zukunft. Auf der Basis historisch gewachsener Strukturen sind deutsche Ingenieure weltweit aktiv und erfolgreich. Und jeder Neuling muss wissen: Man steigt beim Champion ein. Entsprechend groß sind die Herausforderungen, denn schwerer als nach oben zu kommen ist nur eines: oben zu bleiben. Artikel als PDF
Special: Bionik Artikel als PDF
Interview: Urs Siegenthaler, DFB-Chefscout und gelernter Ingenieur Artikel als PDF
Berufe im Fokus: Patentanwalt Artikel als PDF

Service: Aktuelle Firmenporträts für Ihre Bewerbung

AREVA NP ATENA BASF BROSE CARL ZEISS COHAUSZ & FLORACK CONTINENTAL DEKRA DEUTSCHE BAHN ENBW EURO ENGINEERING EVONIK FERCHAU GROZ-BECKERT HFH LEONI MAHLE MAINOVA MARS MBTECH PROCTER & GAMBLE ROCHE ROHDE & SCHWARZ SANOFI-AVENTIS SCHÜCO SIEMENS MANAGEMENT CONSULTING TÜV RHEINLAND VOITH ZF FRIEDRICHSHAFEN

Partner

IQB JOBWARE KONAKTIVA DORTMUND MSW & PARTNER TEMA

Komplette Ausgabe

E-Paper karriereführer ingenieure 2.2010