Standorte in Deutschland
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, München

Standorte weltweit
30 Büros in 20 Ländern weltweit

Personalstruktur
In Deutschland ca. 350 Anwälte, davon ca. 64 Partner, mehr als 150 Referendare und ca. 140 Praktikanten.

Tätigkeitsbereiche
Arbeitsrecht, Aufsichtsrecht, Banking, Dispute Resolution, Gesellschaftsrecht/M&A, Gewerblicher Rechtsschutz, Immobilienwirtschaftsrecht, Investment Funds, Kapitalmarktrecht, Kartellrecht, Öffentliches Wirtschaftsrecht, Restrukturierung & Insolvenz, Steuerrecht, Technologie, Medien & Telekommunikation

Bedarf an HochschulabsolventInnen
Praktikanten, wissenschaftliche Mitarbeiter, Referendare und Rechtsanwälte (w/m/d) für alle Fachbereiche.

Anforderungsprofil
Sie ragen fachlich mit exzellenten Examina heraus und blicken über den juristischen Tellerrand. Ihre sehr guten Englischkenntnisse haben Sie idealerweise im Ausland erworben.

Karriereaussichten
Wir bieten Ihnen von Anfang an die direkte Mitarbeit am Mandat und eine maßgeschneiderte Weiterbildung im Rahmen unserer Linklaters Law & Business School. Programme im In- und Ausland sowie die Einbeziehung in internationale Teams und ein globales Know-how-Netzwerk fördern Ihre berufliche und persönliche Entwicklung.

Angebote für ReferendarInnen
Anwalts-/Wahlstation, wissenschaftliche und promotionsbegleitende Tätigkeit. Referendarprogramm „Colleagues of Tomorrow“

Auslandseinsatz
Unseren interessierten Referendaren bieten wir an, dass sie ihre Wahlstation in einem unserer internationalen Büros absolvieren.

Einstiegsvergütung
120.000 Euro/Jahr

Logo Linklaters LLP

Ansprechpartner
Susanne Kiefer

Anschrift
Taunusanlage 8
60329 Frankfurt am Main

Fon
069 71003-495

E-Mail
recruitment.germany@linklaters.com

Internet
career.linklaters.de linklaters.de