BDA | Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.whatchado.com zu laden.

Inhalt laden

Branche
Verband

Produkte/Dienstleistungen
Die BDA ist die sozialpolitische Spitzenorganisation der gesamten deutschen gewerblichen Wirtschaft. Branchenübergreifend setzt sie sich auf nationaler, europäischer und internationaler Ebene für die Interessen von einer Mio. Betrieben mit ca. 20 Mio. Beschäftigten ein, die der BDA durch freiwillige Mitgliedschaft in Arbeitgeberverbänden verbunden sind.

Anzahl der Standorte
1 Berlin
1 Brüssel

Anzahl der MitarbeiterInnen
124 Inland
6 Ausland

Bedarf an HochschulabsolventInnen
Ca. 8 pro Jahr

Gesuchte Fachrichtungen
Rechtswissenschaften, Volkswirtschaft, Sozialwissenschaften, Politikwissenschaft

Einsatzmöglichkeiten
Bei uns können Sie Ihre Kenntnisse vertiefen und sich im Verbandsbereich weiter spezialisieren. Wichtig ist uns Leidenschaft für Politik und Verbandsthemen sowie Interesse an gesellschaftspolitischen Themen. Ein Einsatz ist in unseren Fachabteilungen Arbeitsrecht, Arbeitsmarkt, Soziale Sicherung sowie Europäische Union und Internationale Sozialpolitik oder auch in unserem Brüsseler Büro möglich.

Einstiegsprogramme
Unser Trainee-/Nachwuchsprogramm ist der perfekte Einstieg in die Verbandskarriere. Es erwartet Sie ein intensives Mentoringprogramm mit bundesweiten Einsätzen in den regionalen Arbeitgeberverbänden, in Landesvereinigungen oder Bundesfachverbänden.

Mögliche Einstiegstermine
Jederzeit

Auslandstätigkeit
Büro Brüssel

Angebote für StudentInnen
Werkstudenten (m/w/d) und Praktikanten (m/w/d), Referandare (m/w/d) sind willkommen bzw. lernen Sie während Ihrer Wahlstation die Verbandswelt kennen.

Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände Logo

Ansprechpartner
Maria Schimmel

Anschrift
Breite Straße 29
10178 Berlin

Fon
030 2033-1121

E-Mail
personal.mail@arbeitgeber.de

Internet
www.bda-karriere.de