Akademie der Hochschule Biberach

Auf einen Blick
Weiterbildung – Erfahrungsaustausch – Networking

Mit rund 1.500 Teilnehmenden pro Jahr und einem breiten Spektrum an Seminaren, Fachtagungen und Lehrgängen in den Bereichen Architektur, Bau, Immobilien und Energie ist die Akademie der Hochschule Biberach seit 35 Jahren eine der führenden Institutionen in der Fort- und Weiterbildung für die Bau- und Immobilienwirtschaft. An der Gründung waren renommierte Firmen der deutschen Bauwirtschaft, wie Bilfinger Berger, Hochtief, Schwenk Zement und der Liebherr Konzern als Stifter beteiligt.

Nicht nur die berufliche Qualifikation, auch das Knüpfen von Kontakten und die Erschließung von Netzwerken sind wichtige Aspekte in der Arbeit der Akademie. In Zusammenarbeit mit der Hochschule Biberach und internationalen Kooperationspartnern bietet die gemeinnützige Stiftung zudem drei berufsbegleitende Masterstudiengänge an:

Spezielle Anforderungen der Baubranche verlangen spezielles Management Know-how. Fachübergreifende Kenntnisse, maßgeschneidert, kompakt und berufsbegleitend. Das, und noch mehr, ist der MBA Unternehmensführung Bau.

Fachkompetenz auf internationalem Niveau – vom Lebenszyklus einer Immobilie bis zu deren Vernetzung im Portfolio. Intensive Blockveranstaltungen, begleitende Projektarbeiten, Erfahrungsaustausch und Auslandsaufenthalte. Das ist der MBA Internationales Immobilienmanagement.

Das Internet der Dinge findet im Gebäude statt. Tausende Geräte sind miteinander verbunden und sorgen für Energie, Wärme, Kälte, Wasser und Luft. Gebäudeautomation sorgt für effizientere, umweltfreundlichere und intelligentere Gebäude. Fundiertes Fachwissen und nachhaltige Managementkompetenz bietet der in Kooperation mit der Hochschule Biberach und der FH Münster seit März 2017 angebotene Master Gebäudeautomation.

Logo Akademie Hochschule Biberach

Anschrift
Karlstraße 6
88400 Biberach

Fon
07351/582-551

Fax
07351/582-559

E-Mail
kontakt@akademie-biberach.de

Internet
www.akademie-biberach.de