Uni Wismar: Noch viele Plätze frei

An der Hochschule Wismar gibt es noch freie Studienplätze für diverse Studiengänge ohne Numerus Clausus. Der Studienstart ist unter anderen für die beiden Bachelor-Studiengänge Maschinenbau und Bautechnik/ Bauwirtschaft sowie Elektotechnik, Bauingenieurwesen und Nautik möglich. Fernstudiengänge für Berufstätige bietet die Uni in der Hansestadt zum kommenden Semester ebenfalls an.

Uni Wismar: Bachelor besonders interessant
An der Universität von Wismar können sich Interessenten darüber hinaus noch in Verfahrens- und Umwelttechnik, Schiffsbetriebs- /Anlagen- und Versorgungstechnik einschreiben. Die Lehranstalt wirbt insbesondere noch für die neuen Bachelorstudiengänge, die im kommenden Semester erstmals angeboten werden.

Fernstudiengänge

Anlaufstelle für reguläre und postgraduale Fernstudiengänge ist das Weiterbildungs- und Fernstudienzentrum der Hochschule. Auch hier können sich Interessenten noch kurzfristig für die Studiengänge Betriebswirtschaft und Wirtschaftsinformatik sowie für den postgradualen Studiengang Betriebswirtschaft bewerben.

Weitere Informationen
Studienberatung in Wismar:
Fon: 03841 753-212
E-Mail: studienberatung@hs-wismar.de
Internet: www.hs-wismar.de

Antrags- und Bewerbungsunterlagen