Master of Drug Regulatory Affairs

Die Universität Bonn bietet zum Wintersemester 2002/2003 den Weiterbildungs-Studiengang „Master of Drug Regulatory Affairs“ an, der parallel zum Beruf studiert werden kann. Er wendet sich an Pharmazeuten, Biologen, Chemiker, Mediziner, aber auch Absolventen anderer Studienfächer. Wissen rund um den Bereich Arzneimittel-Zulassung wird vermittelt.

Weitere Informationen:

Deutsche Gesellschaft für Drug Regulatory Affairs (DGRA)
Fon: 0228 368-2646
E-Mail: dgra-bonn@t-online.de
Internet: www.dgra.de