OPPENLÄNDER Rechtsanwälte Partnerschaft mbB

Standorte in Deutschland
Stuttgart

Personalstruktur
Über 35 Anwälte, davon 19 Partner

Mandantenstruktur
National und international tätige Konzerne und Unternehmen, öffentliche Hand

Tätigkeitsbereiche
Gesellschaftsrecht, M&A, Kartellrecht, Geistiges Eigentum, Medienrecht, Öffentliches Recht, Gesundheitsrecht/Life Sciences, Arbeitsrecht, Immobilienrecht, Energiewirtschaftsrecht

Bedarf an HochschulabsolventInnen
4 bis 8 pro Jahr

Anforderungsprofil
Zwei Prädikatsexamen; eine abgeschlossene Promotion wird honoriert, ist aber nicht Voraussetzung; gute Englischkenntnisse sind erwünscht.

Karriereaussichten
Transparenz und Fairness sind für uns wesentliche Prinzipien. Der Karrieretrack ist deshalb klar definiert. Nach Ablauf von dreieinhalb Jahren ist die Aufnahme als assoziierter Partner angestrebt. Nach Ablauf von weiteren zweieinhalb Jahren erfolgt die Aufnahme als Partner.

Angebote für ReferendarInnen
Wir freuen uns über Referendare im Rahmen der Anwalts- und Wahlstation. Darüber hinaus ist eine wissenschaftliche Mitarbeit als Nebentätigkeit zum Referendariat oder als promotionsbegleitende Tätigkeit möglich.

Vergütung: 800,- Euro pro Wochenarbeitstag unter Berücksichtigung der maximalen Zuverdienstgrenze.

Einstiegsvergütung
100.000 Euro/Jahr (bei abgeschlossener Promotion), 90.000 Euro

Logo Oppenländer

Ansprechpartner
Dr. Christina Koppe-Zagouras
Dr. Torsten Gerhard

Anschrift
Börsenplatz 1 (Friedrichsbau)
70174 Stuttgart

Fon
0711-60187-160,
0711-60187-152

Fax
0711-60187-222

E-Mail
koppe@oppenlaender.de,
gerhard@oppenlaender.de

Internet
www.oppenlaender.de