karriereführer wirtschaftswissenschaften 2.2016 Megatrend Digitalisierung

Anzeige

Cover karriereführer wirtschaftswissenschaften 2.2016

Megatrend Digitalisierung

Die Digitalisierung wirbelt derzeit sämtliche Branchen auf – auch die der Finanzen. Um der Entwicklung Rechnung zu tragen und den Kundenwünschen zu entsprechen, müssen die Finanzinstitute ihre Geschäftsmodelle nicht verändern, jedoch anpassen und ausweiten. Dazu gehören auch neue Vertriebs- und Ertragswege, die bisher nicht zu ihren Kerngeschäften gehörten. Doch dafür braucht es Mitarbeiter, die die „neue“ mit der „alten“ Welt verknüpfen.

Aus dem Inhalt

Foto: Fotolia/everythingpossible

Digitalisierung der Finanzbranche – Die Zukunft steht Kopf

Die Finanzbranche erkennt mehr als früher, dass Veränderungen ihr guttun. Vor allem die Möglichkeiten der Digitalisierung sollen in Zukunft neue Geschäftsfelder eröffnen. Damit das...
Prof. Dr. Max Otte, Foto: Prof. Otte

Der Finanzmarkt-Experte Prof. Otte im Interview

Der Finanzmarkt-Experte. Seit Prof. Max Otte bereits im Jahr 2006 die Finanzkrise vorhersagte, gilt der deutsch-amerikanische BWL-Professor als einer der bedeutsamsten Analytiker des Finanzwesens....
Foto: Fotolia/Sergey Nivens

Fintech – Finanzen neu denken

Junge Finanzunter nehmen wirbeln seit einigen Jahren die Finanzbranche auf. Zugute kam ihnen dabei sowohl die Finanzkrise als auch die neuen Möglichkeiten der Digitalisierung....
Markus Schnabel, Foto: EY

Jung und erfolgreich bei: EY

Nach meinem Studienabschluss hatte ich den Wunsch, bei der Prüfung von nationalen und internationalen Unternehmen mitzuwirken, praktisches Know-how aufzubauen sowie schnell Verantwortung in einem...
Bild: karriereführer

Einwurf!

ZEIT IST GELD, ODER? Ist Zeit wirklich Geld? Fühlt man sich reich, wenn man unbegrenzt Zeit hat? Und kann ein anderer Umgang mit Zeit die...
Bild: karriereführer

Traumjob Modistenmacherin

Sie studierte einst BWL, nahm den Hut und verdient heute Kopfgeld. Mit ihrem Faible für Handwerk und Hüte fertigt Ulrike Strelow seit 15 Jahren...
Barbara Rojahn, Foto: Tom Pingel

Finanzberatung für Frauen

Barbara Rojahn wollte nicht nur selbstständig und unabhängig arbeiten, sondern überhaupt  Karriere machen – mitsamt Familie. Mit einer auf Frauen ausgerichteten Finanzberatung ist ihr...