karriereführer frauen in führungspositionen 2017.2018 – Vielfalt

Anzeige

Cover frauen in führungspositionen 2017.2018

Vorteil Vielfalt

Der Wille ist da, doch noch bremsen zähe Unternehmenskulturen und strukturelle Hürden den Weg von mehr Frauen in die Top-Führungspositionen. Was hilft, ist immer wieder auf die Notwendigkeit zu pochen: Gelebte Diversität bringt Unternehmen in Sachen Pioniergeist und Innovationskultur voran. Gefordert ist aber auch die Gesellschaft, die lernen muss, den Gegensatz zwischen Erwerbs- und Familienarbeit zu überwinden.

Inspiring Women – das BCG-Event für weibliche Professionals mit bis zu fünf Jahren Berufserfahrung

Bei dem BCG Event Inspiring Women vom 23.-24. Juni 2017 in Berlin können weibliche Professionals das inspirierende Umfeld von BCG entdecken. Das Event ermöglicht den persönlichen Austausch mit BCG-Beraterinnen und -Beratern sowie die Teilnahme an einem begleitenden Training. Hierbei haben die Teilnehmerinnen, die über bis zu fünf Jahre Berufserfahrung verfügen, die Möglichkeit zu erfahren, was sie mit ihrem Talent bei BCG bewegen können. Bewerbungsschluss ist der 19. Mai 2017.

http://karriere.bcg.de/bewerben/events.aspx

Aus dem Inhalt

Foto: Fotolia/jakkapan

Vorteil Vielfalt

Der Wille ist da, doch noch bremsen zähe Unternehmenskulturen und strukturelle Hürden den Weg von mehr Frauen in die Top-Führungspositionen. Was hilft, ist immer...
Annette Kulenkampff, Foto: Edisonga.de

Die Kunst-Managerin Annette Kulenkampff im Interview

Als Geschäftsführerin der documenta ist Annette Kulenkampff für die Durchführung der 14. Auflage einer der bedeutendsten Ausstellungsreihen für zeitgenössische Kunst verantwortlich. Kurz vor Beginn...
WomensDay Deutschland, Foto: Hilti

Vielfalt macht erfolgreich

Leistungsfähige Teams sind vielfältig, das belegen diverse Studien. Viele Arbeitgeber arbeiten daran, ihre Belegschaft zukunftsfähig zu machen und vielfältige Teams zu bilden. Dabei geht...
Jessica Rademacher, Foto: KUKA

Was macht eigentlich eine Roboterentwicklerin, Frau Rademacher?

Jessica Rademacher ist Roboterentwicklerin bei KUKA, einem internationaltätigen Anbieter roboterbasierter Automatisierungslösungen mit Stammsitz in Augsburg. Ihre offizielle Berufsbezeichnung lautet „Head of Usability Engineering“. Ich bin...
Foto: Fotolia/Unclesam

Einklang von Erwartungen

Egal ob Spezial-, Inhouse- oder Strategieberatung: Für Frauen bieten sich in der Beraterbranche zunehmend neue Karriewege. Was jedoch ihren Aufstieg in die Top-Positionen betrifft,...
Foto: Fotolia/benemale

Aufgestiegen zur Ressortleiterin Immobilienfinanzierung bei ING-DiBa

Eingestiegen als Trainee dauerte es nur knapp drei Jahre bis Daniela Dular bei der ING-DiBa eine Führungsposition angeboten bekam. Mit 28 Jahren gehört sie...
Foto: Klampäckel

Völlig schwerelos – die erste deutsche Frau im Weltall

Den Traum leben – genau das ist es, was knapp 400 Frauen dazu bewegte, sich um den Job als erste Astronautin Deutschlands zu bewerben....
Foto: Fotolia/Robert Kneschke

„Zufriedenheit ist der neue Erfolg“

Anne von Fallois weiß, was es bedeutet, neue Karriereschritte zu planen und anschließend auch zu gehen. Denn ihr gelang der Wechsel von der Politik...
Foto: Fotolia/kantver

Mit dem Telefon die Welt verbessern

Claudia Winkler hat umgesattelt – früher war sie im Vorstand eines international tätigen Mobilfunkunternehmens, jetzt baut sie ein Mobilfunk Start-up als Social Business auf:...
Foto: Fotolia/kegfire

Die Hälfte des Himmels ist weiblich

Dr. Martina Violetta Jung lebt eine vielfältige Karriere als Juristin, Business-Poetin, Storyteller und Coach. Zunächst absolvierte sie eine internationale Ausbildung zur Volljuristin und lebte...
Foto: Fotolia/olly

Pionierinnen

Sie kämpften in einer männlich dominierten Gesellschaft für ihre Überzeugungen, setzten sich an die Spitze der technischen und künstlerischen Innovation und prägten den Verlauf...

Chapeau! Kultur-, Buch- und Linktipps

SCHEITERN UND WEITER Anfang 30 und insolvent. Nach dem Aus ihrer PR-Agentur rappelt sich Nadine Nentwig wieder auf. Geld hat sie zwar verloren, doch neue...
binne Collection, Foto: Till Melchior

Nina Binné Schuhdesign

Nina Binné setzt mit ihrem Schuhdesign ein Statement. Ihr Herz schlägt seit ihrer Jugend leidenschaftlich für Brogues – einen klassischen Herrenschuh, flach und mit...
Foto: Fotolia/denisismagilov

Feelgood Manager werden

Das Silicon Valley und die Start-ups haben es vorgemacht: Eine Firmenkultur ohne starre Arbeitsvorschriften, dafür aber mit einer gehörigen Portion Offenheit. Der kollegiale Umgang...
Tijen Onaran, Foto: Urban Zintel

Women in Digital: „Mehr Möglichkeiten des Aufstiegs“

Frauen sind in IT-Unternehmen noch immer in der Minderheit. Damit sie sichtbarer werden, hat Tijen Onaran den Verein Women In Digital gegründet. Im Interview...