karriereführer digital 2017.2018 – Digital ist anders

Cover karriereführer digital 2017.2018_308x218

Digital ist anders

Visionäre, Vordenker und Vorausgeher gesucht

Die künstliche Intelligenz erobert den akademischen Arbeitsmarkt. Roboterkollegen machen aus riesigen Datenbergen verwertbare Informationen, diagnostizieren Krankheiten, finden Fehler im System. Das freut die Unternehmen, weil es die Effizienz erhöht. Aber was ist mit den Mitarbeitern? Klar ist, dass Aufgaben wegfallen, die Computer schneller erledigen können. Doch die digitalen Kollegen stellen dabei auch neue Informationen zur Verfügung, mit denen sich neue Geschäftsmodelle entwickeln lassen. Und genau hier ist die junge Generation gefragt.

Aus dem Inhalt

Foto: Fotolia/Sergey

Mensch, lass dich nicht ärgern – digitale Karriere heute

Die künstliche Intelligenz erobert den akademischen Arbeitsmarkt. Roboterkollegen machen aus riesigen Datenbergen verwertbare Informationen, diagnostizieren Krankheiten, finden Fehler im System. Das freut die Unternehmen, weil es die...
Chris Boos, Foto: Arago

KI-Pionier Chris Boos im Interview

Chris Boos ist ein Hidden Champion des digitalen Zeitalters. Die von seiner Firma Arago entwickelte Künstliche Intelligenz-Plattform Hiro setzt Maßstäbe. Immer mehr Unternehmen nutzen diese Technik,...
Foto: dragonstock

Digital Mindset

Auch wenn Informatikkenntnisse und das Wissen über die Möglichkeiten von Technologien hilfreich sein dürften, für die mit der digitalen Transformation verbundenen Herausforderungen braucht es noch etwas anderes: eine digitale Denkweise. Von Christoph...
Foto: Fotolia/Sergey

Wissen aufbauen

Sich neu auszurichten und auf sich verändernde Umfelder zu reagieren, dies ist eine der großen Herausforderungen der heutigen Zeit. Der karriereführer digital stellt hier...
Foto: Fotolia/Frank Boston

Digitaler Bau mit BIM

Auch die Bauwirtschaft lotet die Möglichkeiten der Digitalisierung aus. Mit Building Information Modeling, kurz BIM, scheint eine Methode gefunden worden zu sein, Bauwerke über ihren gesamten Lebenszyklus hinweg und unter...
Digital Life, Grafik: karriereführer

Digital Life!

STEUERBARE KÖRPER Niklas Maak hat sich auf eine Reise begeben und Orte besucht, an denen die Zukunft programmiert wird. Er besuchte Ingenieure, Hirnforscher, Utopiker und...
das-letzte-wort-zaborowski, Foto: Fotolia/Rawpixel.com

Professor Dr. Dr. Holger Zaborowski: Digitalisierung und Künstliche Intelligenz

Professor Dr. Dr. Holger Zaborowski ist Rektor der Philosophisch-Theologischen Hochschule Vallendar sowie Inhaber des dortigen Lehrstuhls für Geschichte der Philosophie und philosophische Ethik. Seine Schwerpunkte in Forschung und Lehre liegen...
Foto: Fotolia/ilyaf

Design Thinking

Innovationen zu kreieren ist eine der großen Herausforderungen unserer Zeit – gerade auch vor dem Hintergrund der Digitalisierung, in der sich gesamte Branchen verändern....
Jessica Rademacher, Foto: KUKA

Was macht eigentlich eine Roboterentwicklerin, Frau Rademacher?

Jessica Rademacher ist Roboterentwicklerin bei KUKA, einem internationaltätigen Anbieter roboterbasierter Automatisierungslösungen mit Stammsitz in Augsburg. Ihre offizielle Berufsbezeichnung lautet „Head of Usability Engineering“. Ich bin...
Carolin Halder, Foto: BMW Group

Autonomes Fahren – die Revolution des Automobils

Fahren Autos demnächst ohne Fahrer? Ingenieurin Carola Halder arbeitet bei BMW am Zukunftsthema Autonomes Fahren und berichtet von ihren Aufgaben im Projektmanagement und in...
Foto: Fotoloa/pixelkorn

3D-Druck – schneller, günstiger, flexibler

3D-Drucken, auch Additive Manufacturing und früher Rapid Prototyping genannt, ist ein Fertigungsverfahren, dass es aus den Labors der Ingenieure in wenigen Jahren bis in...
Foto: Fotolia/learchitecto

Recht(e) für Roboter?

Ob autonome Autos, Kühlschränke mit Bestellfunktion oder Roboter – die künstliche Intelligenz entwickelt sich rasant. Die Juristen fangen allerdings gerade erst damit an, sich...