Checkliste Bewerbung

Checkliste zur vollständigen Bewerbungsmappe für die schriftliche Bewerbung

Bild: karriereführer

Sind Sie sicher das Sie nichts vergessen haben? Gehen Sie unsere Checkliste zur vollständigen Bewerbungsmappe für die schriftliche Bewerbung durch und Sie können sich sicher sein. Von Christian Püttjer und Uwe Schnierda, www.karriereakademie.de

Lebenslauf

Internet-Bewerbungen setzen sich durch
41 % der Unternehmen in Deutschland wollen Bewerbungen per Internet (28 % per E-Mail, 13 % über Online- Formulare auf ihren Webseiten).
40 % der befragten Personalchefs bevorzugen eine Bewerbung auf Papier.
17 % haben keine Präferenz.
Quelle: Bitkom-Umfrage 2012

  • Achten Sie auf vollständige Kontaktdaten und eine seriöse Mailadresse.
  • Persönliche Daten sollten Geburtsdatum, Geburtsort, Ihr Familienstand sein.
  • Ist die Reihenfolge des Lebenslaufes korrekt, und sind die einzelnen Stationen nachvollziehbar?
  • Sind die Zeiträume mit Monat und Jahr aufgeführt?
  • Ist der Schwerpunkt des Studiums herausgearbeitet und passt er zur Stellenausschreibung?
  • Sind Unternehmen korrekt mit ihrer Firmierung benannt?
  • Sind zu Praktika und anderen Tätigkeiten erklärende Unterpunkte eingebaut?
  • Außeruniversitäres Engagement: Sind die Tätigkeiten schlüssig und gut beschrieben?
  • Weiterbildungen: Passen sie zur ausgeschriebenen Stelle?
  • Wurden Fachkenntnisse und Soft Skills herausgearbeitet?
  • Haben Sie Sprach- und EDV-Kenntnisse bewertet?
  • Ist das aktuelle Datum angegeben, und haben Sie den Lebenslauf unterschrieben?

Anschreiben

  • Achten Sie auf die genaue Firmenanschrift.
  • Wenn Sie einen persönlichen Ansprechpartner anschreiben, stellen Sie sicher, dass Vor- und Nachname richtig geschrieben sind und ggf. Titel nicht fehlen.
  • Haben Sie Erstellungsort und Tagesdatum aufgeführt?
  • Beziehen Sie sich auf die richtige Stellenausschreibung?
  • Haben Sie die Quelle der Stellenausschreibung in der Bezugszeile genannt?
  • Ist Ihr Anschreiben auch lesefreundlich aufbereitet (Absätze, Schriftgröße, Schrifttyp, Seitenrand)?
  • Haben Sie eine Endkontrolle durchführen lassen?
  • Haben Sie Ihr Anschreiben unterschrieben?
  • Sind Sie genügend auf das Anforderungsprofil der Stelle eingegangen?
  • Falls es verlangt wurde, haben Sie eine Angabe zu Ihrem Eintrittstermin und Ihren Gehaltswünschen gemacht?
  • Soft Skills: Haben Sie diese mit aussagekräftigen Praxisbeispielen umschrieben?
  • Ist Ihr Anschreiben eine Erleichterung für den Leser zur Abgleichung von Bewerber- und Stellenprofil?
  • Entspricht das Anschreiben trotz aller formalen Empfehlungen Ihrem Stil?

Bewerbungsmappe

  • Haben Sie Ihr Anschreiben lose auf die Mappe gelegt?
  • Sind Ihre Anlagen in der richtigen Reihenfolge sortiert?
  • Falls vorhanden: Sind Ihre Praktikumsbescheinigungen beigefügt?
  • Deckblatt: Ist dies auf die Einstiegsposition und das ausschreibende Unternehmen zugeschnitten?
  • Falls Sie vor dem Studium eine Ausbildung abgeschlossen haben: Liegen Kopien des Ausbildungszeugnisses oder der Prüfungsergebnisse bei?
  • Wenn Sie nach der Ausbildung gearbeitet haben: Ist Ihr Arbeitszeugnis beigefügt?
  • Falls vorhanden, haben Sie Weiterbildungszertifikate ausgewählt, die für die ausgeschriebene Stelle wichtig sind?
  • Gibt es auch Bestätigungen über Soft-Skill-Trainings? (Präsentieren, Rhetorik, Verhandlungsführung u. a.)
  • Falls Sie umfangreiche Anlagen beifügen, haben Sie eine Anlagenliste erstellt?
  • Sind die beigefügten Kopien in einer angemessenen Qualität?