Anzeige
Anzeige
R+V Karriere

Indien, Foto: Fotolia/omdim

Hallo Indien! Namaste India!

Bereits zwei Wochen nach seinem Berufsstart reiste Dominik Mayer das erste Mal beruflich nach Indien, nach Bangalore – die drittgrößte Stadt Indiens, die wegen...
Foto: Fotolia/treenabeena

„Richtiges Englisch kommt immer gut an“

Dass sich alle am Bau Beteiligten verstehen, ist das A und O, um erfolgreich und gemeinsam die festgesetzten Projektziele zu erreichen. Der karriereführer sprach...
Foto: Bauer AG

Hallo Welt!

Deutsches Bauwissen ist im Ausland schon lange gefragt: Bereits zum Ende des 19. und im ersten Drittel des 20. Jahrhunderts haben deutsche Bauunternehmen Großaufträge...
Foto: Fotolia/bikeworldtravel

Hello London! Hallo London!

Trafalgar Square, das Westend, die Queen – London ist eine pulsierende Metropole und zählt zu den wichtigsten Kultur-, Finanz- und Handelszentren der Welt. Für...
Foto: Fotolia/Marc Heiligenstein

Ni hao China! Hallo China!

Aus der Wohnung im 39. Stockwerk in die U-Bahn und anschließend mit dem Motorrad-Taxi zum Büro in einem der zehn höchsten Wolkenkratzer der Welt:...
Foto: Britta Emmermacher (Ingenieure ohne Grenzen)

Olá Mosambik! Hallo Mosambik!

Gut ein Drittel der über 14-Jährigen in Deutschland engagiert sich ehrenamtlich. Eine davon ist Brita Emmermacher: Statt im Urlaub die Füße hochzulegen, arbeitete sie...
Foto: Fotolia/ Tharakorn

Ayurveda statt Caipirinha

Meditieren in Bhutan, Pilgern auf dem Jakobsweg oder Freiwilligenarbeit in Brasilien: Die Suche nach Glück, Sinn und innerer Balance führt oftmals in die Ferne....
Foto: Fotolia/gui yong nian

Als Freelancer um die Welt

Der Traum von der klassischen Berufslaufbahn ist für viele junge Ingenieure längst nicht mehr der Königsweg. Sie erkennen die vielfältigen Vorteile, die ihnen die...
Foto: Fotolia/Simona Orifici

Mit der Fähre ins Büro

...heißt es für Hendrik Hilgenfeld seit einiger Zeit. Denn seit Anfang 2011 ist er dem Frankfurter Büroalltag entflohen und für ein Secondment vier Jahre...
Foto: Gauff Engineering

Abenteuer zwischen Freiheit und Verantwortung

Die Möglichkeiten, im Ausland zu arbeiten, werden immer vielfältiger. Auch deutsche Bauingenieure bewerben sich längst weltweit. Oder arbeiten für deutsche Unternehmen an internationalen Projekten...